Air Berlin stellt Stuttgart - Abu Dhabi ein

Informationen zum Flughafen Stuttgart, zu Fluggesellschaften und Flugplan

Moderatoren: PaddyFly, Worsen, Bianca

Antworten
Benutzeravatar
dermicha
Beiträge: 35
Registriert: 6. Januar 2016 11:25
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Air Berlin stellt Stuttgart - Abu Dhabi ein

Beitrag von dermicha » 18. März 2016 17:56

Gestern wurden die CS Flüge noch genehmigt, soeben vermeldet allerdings airliners.de, dass die Flüge zwischen STR und AUH ab Juni eingestellt werden. :shock:

http://www.airliners.de/air-berlin-abu- ... gart/38165



Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 2265
Registriert: 6. Juni 2015 09:37
Hat sich bedankt: 1886 Mal
Danksagung erhalten: 2827 Mal

Re: Air Berlin stellt Stuttgart - Abu Dhabi ein

Beitrag von Andre » 18. März 2016 18:10

Sehr schade... Kommt für mich zum jetzigen Zeitpunkt und nach dem langen Rechtsstreit der vergangenen Monate durchaus überraschend. Auf die gestrige Nachricht der Genehmigung der Codeshares für den Sommer und der positiven Stimmen seitens AB folgt heute diese Nachricht - was für eine Pointe. Zumindest ein Exempel wurde dadurch statuiert. Schade für STR, aber bei den Zahlen will/kann AB wohl keine Kompromisse machen. Die Probleme der Verbindung wurden ja im Forum bereits ausführlich diskutiert.


Viele Grüße
Andre

Bild

Benutzeravatar
flugzeugfan96
Beiträge: 1376
Registriert: 7. August 2013 21:45
Wohnort: Winnenden
Hat sich bedankt: 7190 Mal
Danksagung erhalten: 581 Mal

Re: Air Berlin stellt Stuttgart - Abu Dhabi ein

Beitrag von flugzeugfan96 » 18. März 2016 20:03

Sehr schade, vor allem so kurz nachdem noch über einen Ausbau geredet wurde... :roll: Aber naja, Vorhang auf für QR :biggrin:



Benutzeravatar
Vinzbg
Beiträge: 9
Registriert: 16. November 2008 14:09
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Air Berlin stellt Stuttgart - Abu Dhabi ein

Beitrag von Vinzbg » 19. März 2016 00:11

Und gestern den Sommer Flugplan des Airports bekommen. Die Verbindung steht noch drin. Also richtig überraschende Entwicklung... :evil:



Benutzeravatar
flugzeugfan96
Beiträge: 1376
Registriert: 7. August 2013 21:45
Wohnort: Winnenden
Hat sich bedankt: 7190 Mal
Danksagung erhalten: 581 Mal

Re: Air Berlin stellt Stuttgart - Abu Dhabi ein

Beitrag von flugzeugfan96 » 22. März 2016 10:05

Nun auch eine offizielle Pressemitteilung vom Airport mit "Stellungsnahme" von Flughafengeschäftsführer Prof. Georg Fundel:

http://www.flughafen-stuttgart.de/das-u ... dhabi-ein/



9V-SPK
Beiträge: 115
Registriert: 20. Dezember 2008 22:33
Hat sich bedankt: 693 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Air Berlin stellt Stuttgart - Abu Dhabi ein

Beitrag von 9V-SPK » 23. März 2016 12:17

Naja mit der Aussage von Fundel ist aber auch kein Blumentopf zu gewinnen. Ich meine AB durfte nun täglich fliegen und es ging trotzdem in die Hose.....
Die hätten die Strecke auch eingestellt wenn sie drölfmal am Tag hätten fliegen dürfen......
Er hebt Delta hervor aber weshalb hat dann United die Strecke nach EWR eingestellt?
Nene Herr Fundel, die Ursache liegt an anderen Stellen....



Feuerwerk
Beiträge: 295
Registriert: 9. Januar 2006 07:45
Hat sich bedankt: 656 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Air Berlin stellt Stuttgart - Abu Dhabi ein

Beitrag von Feuerwerk » 23. März 2016 16:59

9V-SPK hat geschrieben:Naja mit der Aussage von Fundel ist aber auch kein Blumentopf zu gewinnen. Ich meine AB durfte nun täglich fliegen und es ging trotzdem in die Hose.....
Die hätten die Strecke auch eingestellt wenn sie drölfmal am Tag hätten fliegen dürfen......
Er hebt Delta hervor aber weshalb hat dann United die Strecke nach EWR eingestellt?
Nene Herr Fundel, die Ursache liegt an anderen Stellen....
Na dann nenn uns doch die Ursachen!

Und was ist an der Aussage
"Verbindungen in diese Region, die mit einem konkurrenzfähigen Produkt ab Stuttgart geflogen werden, sind für unser exportorientiertes Bundesland sehr wichtig und werden von der Wirtschaft immer wieder gefordert."
falsch?

STR begrüßt jeden Tag nicht eine Handvoll, nicht ein Dutzend, sondern Hunderte Paxe Richtung Asien. Die fliegen aber nicht zwangsläufig mit AB...
9V-SPK hat geschrieben:wenn sie drölfmal am Tag hätten fliegen dürfen
Gut, ich kenne diese Zahl nicht, aber bekanntlich hat die richtlich bestätigte Interpretation des Abkommens unendlich viele Flüge ab STR durchgewinkt (solange es bei maximal 3 Codeshareflughäfen ex D bleibt). Daher ist der Konjunktiv falsch.



Skyeurope
Beiträge: 1088
Registriert: 7. Januar 2006 17:05
Wohnort: Meersburg
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 535 Mal

Re: Air Berlin stellt Stuttgart - Abu Dhabi ein

Beitrag von Skyeurope » 23. März 2016 17:06

Feuerwerk hat geschrieben:
STR begrüßt jeden Tag nicht eine Handvoll, nicht ein Dutzend, sondern Hunderte Paxe Richtung Asien. Die fliegen aber nicht zwangsläufig mit AB...
Ganz genau. Der A320 den AB/Etihad auf dieser Strecke einsetzt, ist eben der Konkurrenz deutlich unterlegen.
Über 6std in einem A320 ohne PTVs, mit den normalen AB Sitzen, da fällt die Wahl nicht schwer, ob man mit Etihad, Emirates ab FRA (kostenloses Rail&Fly) oder z. B. KLM fliegt.

Mir ist es sowieso ein Rätsel, wieso man in diesem A320 nicht ein vernünftiges Produkt eingebaut hat. Die Etihad eigenen Maschinen machen es doch vor?
Qatar hat in einigen ihrer A320, die auf längeren Strecken eingesetzt werden, in der Biz sogar Lie-Flat Sitze verbaut, das PTV in der Eco versteht sich von selbst. Ebenso bei Gulf Air.


Gruß Lars

Bild

Bernd3
Beiträge: 39
Registriert: 9. Mai 2006 20:50
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Air Berlin stellt Stuttgart - Abu Dhabi ein

Beitrag von Bernd3 » 23. März 2016 22:16

Findet Euch damit ab, Stuttgart ist und bleibt ein "Europa-Flughafen". Delta ist die Ausnahme wg. der "Army".



9V-SPK
Beiträge: 115
Registriert: 20. Dezember 2008 22:33
Hat sich bedankt: 693 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Air Berlin stellt Stuttgart - Abu Dhabi ein

Beitrag von 9V-SPK » 24. März 2016 08:49

@ Feuerwerk: Fundel hat mit seiner Aussage schon recht, dass man ein konkurrenzfähiges Produkt benötigt. Da wäre nun AB oder EY am Zuge gewesen.
Gleichzeitig hat er in Bezug auf die Einstellung gesagt, dass fehlende Landerechte ein Problem seien. Die hatte AB aber nun und trotzdem wurde die Strecke gestrichen obwohl sie die Strecke hätten öfters fliegen können.
"Können" passt schon, denn sie haben eine Ausweitung erst gar nicht versucht, die Möglichkeit hatten sie auf Basis des Gerichtsurteils aber.
Drölf ist im sich wandelnden Sprachgebrauch eine Ausdruck dafür wenn etwas übertrieben werden soll.
Ich denke das Skyeurope mit seiner Vermutung richtig liegt ebenso Bernd3.
Die Delta läuft wegen der Army und den Autobauern/ Zulieferern sowie dann auch die Anbindung an den " Megahub" der Delta



Antworten