Kurzbericht HEL

Hier könnt Ihr Eure Bilder und Movements von anderen außerhalb Deutschlands Flughäfen sowie Eure Tripreports posten.

Moderatoren: Avroliner100, Worsen, TJAviation, Bianca, PaddyFly

Benutzeravatar
MarekPhoto
Beiträge: 20
Registriert: 20. März 2014 09:19
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Kurzbericht HEL

Beitragvon MarekPhoto » 10. Juli 2018 14:42

Hier nun endlich ein paar aktuelle Pics von meinem Trip nach HEL.

Für die meisten Locations ist keine Leiter nötig, aufgrund der Entfernungen empfehle ich aber unbedingt einen Mietwagen. Allein schon wenn man von der Vormittags- zur Abend-Location wechseln will, ist es mit einer Fahrt von ca. 15 Minuten verbunden. Hier ist die Morning-Posi: 60°19'35.9"N 24°58'42.3"E Es lohnt sich früh da zu sein, so kann man Flieger vor dem Terminal noch ohne Heathaze ablichten.

Mainka_FB_4421.JPG
Mainka_FB_4421.JPG (349.84 KiB) 490 mal betrachtet


Der Hauptgrund der Reise war die A350-Flotte von Finnair, ein paar nice Highlights anderer Airlines gibt's dennoch:

Mainka_FB_4436.JPG
Mainka_FB_4436.JPG (255.95 KiB) 490 mal betrachtet


Mainka_FB_4440.JPG
Mainka_FB_4440.JPG (277.32 KiB) 490 mal betrachtet


Mainka_FB_4424.JPG
Mainka_FB_4424.JPG (309.93 KiB) 490 mal betrachtet


Mainka_FB_6005.JPG
Mainka_FB_6005.JPG (280.9 KiB) 490 mal betrachtet


Es gibt eine große Inbound- und Outbound-Welle, davor und danach ist es eher ruhig. Glücklicherweise ist es so, dass die Sonne die RWY-Achse erreicht, kurz nachdem der letzte Inbound-Flieger gelandet ist. Danach kann man zur Abend-Posi wechseln: 60°19'16.6"N 24°54'58.1"E Um höher als der Zaun zu sein, kann man hier auf einen Baum klettern. Damit war das meine zweite Kletteraktion in diesem Jahr nach dem Jakarta-Tree :lol:
Dank der tiefstehenden Sonne hat man fast den ganzen Tag Brüllerlicht.

Mainka_FB_4430.JPG
Mainka_FB_4430.JPG (280.44 KiB) 490 mal betrachtet


Mainka_FB_4447.JPG
Mainka_FB_4447.JPG (382.71 KiB) 490 mal betrachtet


Ende Mai war es übrigens schon kurz nach 4 hell und abends ging die Sonne erst nach 22 Uhr unter.

Seit Neuestem gibt es auch eine S-Bahn in die Stadt. Der Clou dabei ist, dass man in beide Richtungen einsteigen kann, um in die Stadt zu gelangen, denn die Bahn fährt in einer Art Kreis. Und in beiden Richtungen dauert die Fahrt jeweils ca. 30 Minuten. Gerade für internationale Flughäfen ist so etwas hervorragend, weil man als Passagier nicht einmal auf die Fahrtrichtung achten muss. Besonders schlecht finde ich in diesem Zusammenhang z.B. wie es in München und Hamburg gehandhabt wird, wo die S-Bahn zum Flughafen auch noch geteilt wird und ein Teil kurz vor dem Flughafen in eine andere Richtung fährt. Für Pendler, die jeden Tag den Zug nutzen, mag das kein Problem sein, für Ortsfremde ist das nicht ideal.

Mainka_FB_4449.JPG
Mainka_FB_4449.JPG (198.25 KiB) 490 mal betrachtet


Als besondere Annehmlichkeit für die Passagiere gibt es im Terminal kostenlose Schlaf- /Ausruhkojen.

Mainka_FB_6120.JPG
Mainka_FB_6120.JPG (349.97 KiB) 490 mal betrachtet


Ähnlich wie die anderen großen skandinavischen Flughäfen auch, ist Helsinki-Vantaa von mehreren Seiten von Wald umgeben, was das Spotten besonders angenehm macht.

Mainka_FB_4450.JPG


Markus


Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 1738
Registriert: 6. Juni 2015 09:37
Hat sich bedankt: 1291 Mal
Danksagung erhalten: 1352 Mal

Re: Kurzbericht HEL

Beitragvon Andre » 10. Juli 2018 14:53

Sehr schöne Eindrücke aus Helsinki! Gerne mehr davon.


Viele Grüße, Andre

Bild

Zurück zu „Bilder & Berichte aus aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast