Auslastungszahlen STR

Informationen zum Flughafen, Flugplan sowie zu Fluggesellschaften in Stuttgart, findet Ihr hier.

Moderatoren: PaddyFly, Worsen, Bianca

marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Dezember 2016

Beitragvon marc2712 » 18. April 2017 18:59

Mit etwas Verspätung nun die Auslastungszahlen vom Dezember:

DEZ 2016

Delta Air Lines - Atlanta
5154 Einsteiger (5215)
5291 Aussteiger (5265)
Gesamt: 10445 (10480)
Auslastung bei 25 (28) Flügen: ca. 209/236 = 89% (85%)
Fracht: 116 (142) Tonnen Einladung - 103 (91) Tonnen Ausladung

Durch einen 763/764 Mix und höhere Auslastung konnte Delta die Passagierzahlen vom Vorjahr halten.

Weitere ausgewählte Märkte ex STR:

Großbritannien
31548 (29966) Einsteiger, 78,2% (69,5%) Auslastung

Italien
16526 (15463) Einsteiger, 72,1% (72,0%) Auslastung

Portugal
4409 (3781) Einsteiger, 83,5% (83,2%) Auslastung

Rumänien
4535 (3392) Einsteiger, 89,2% (82,0%) Auslastung

Spanien
38412 (36723) Einsteiger, 84,6% (85,1%) Auslastung

Türkei
38646 (44760) Einsteiger, 88,0% (83,9%) Auslastung

Insgesamt ein äußerst starker Dezember mit deutlichen Auslastungssteigerungen ins Ausland im Vergleich zum Vorjahr.

Gesamt Inland: 124.799 Abflieger - 71,9% Auslastung
(2015: 122.755 Abflieger - 71,9% Auslastung / 2014: 115.294 Abflieger - 72,0% Auslastung)
Gesamt Ausland: 229.089 Abflieger - 79,6% Auslastung
(2015: 224.123 Abflieger - 76,8% Auslastung / 2014: 208.938 Abflieger - 78,2% Auslastung)


marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Jahresstatistik 2016

Beitragvon marc2712 » 19. April 2017 20:19

Jahresstatistik 2016

Deutschland +2,4%

Berlin-SXF
31793 Einsteiger, 405 Flüge = 72,0% (VJ: 17741 Einsteiger, 240 Flüge = 74,5%)

Berlin-TXL
493812 Einsteiger, 4573 Flüge = 79,8% (VJ: 481921 Einsteiger, 4553 Flüge = 79,8%)

Bremen
78004 Einsteiger, 828 Flüge = 69,0% (VJ: 79802 Einsteiger, 847 Flüge = 71,8%)

Dresden
48583 Einsteiger, 593 Flüge = 58,6% (VJ: 48210 Einsteiger, 583 Flüge = 59,3%)

Düsseldorf
78534 Einsteiger, 1411 Flüge = 72,4% (VJ: 77018 Einsteiger, 1375 Flüge = 71,5%)

Frankfurt
185066 Einsteiger, 1930 Flüge = 71,4% (VJ: 181150 Einsteiger, 1918 Flüge = 73,4%)

Hamburg
362092 Einsteiger, 3176 Flüge = 76,2% (VJ: 360619 Einsteiger, 3114 Flüge = 79,0%)

Hannover
105321 Einsteiger, 1763 Flüge = 60,6% (VJ: 101544 Einsteiger, 1718 Flüge = 60,2%)

Leipzig/Halle
38293 Einsteiger, 870 Flüge = 47,1% (VJ: 36459 Einsteiger, 869 Flüge = 46,5%)

München
91211 Einsteiger, 1377 Flüge = 75,3% (VJ: 87360 Einsteiger, 1357 Flüge = 76,9%)

Münster-Osnabrück
2581 Einsteiger, 396 Flüge = 35,5% (VJ: 2556 Einsteiger, 399 Flüge = 34,6%)

Rostock-Laage
9582 Einsteiger, 104 Flüge = 66,9% (VJ: keine Daten vorhanden)

Sylt-Westerland
6382 Einsteiger, 120 Flüge = 72,4% (VJ: 7344 Einsteiger, 127 Flüge = 77,6%)

Im innerdeutschen Markt ab STR gab es 2016 kaum Bewegung. Insgesamt ist die Auslastung um 1% auf 72,5% gefallen bei rund 1.540.000 Passagieren (+36.000). Diese Zahl dürfte sich trotz Marktveränderungen 2017 kaum ändern:
- AB zieht sich komplett von HAM und HAJ zurück, baut jedoch TXL und DUS leicht aus
- EW erhöht die Kapazität nach HAM und HAJ deutlich, hat jedoch aufgrund der Monopolstellung kaum Preisdruck


Kommen wir zum Ausland, wo deutlich mehr Dynamik herrscht:

Mitteleuropa

Amsterdam
156682 Einsteiger, 1903 Flüge = 81,7% (VJ: 142088 Einsteiger, 1819 Flüge = 77,5%)

Brüssel
42220 Einsteiger, 667 Flüge = 51,1% (VJ: 40505 Einsteiger, 747 Flüge = 53,2%)

Kopenhagen
50962 Einsteiger, 935 Flüge = 60,9% (VJ: 52674 Einsteiger, 827 Flüge = 72,3%)

Graz
22769 Einsteiger, 476 Flüge = 62,0% (VJ: 20500 Einsteiger, 469 Flüge = 63,0%)

Wien
183569 Einsteiger, 2119 Flüge = 68,2% (VJ: 172705 Einsteiger, 2109 Flüge = 70,2%)

Paris-CDG
88782 Einsteiger, 1514 Flüge = 74,8% (VJ: 93284 Einsteiger, 1483 Flüge = 76,0%)

Lyon
3450 Einsteiger, 373 Flüge = 50,2% (VJ: 3956 Einsteiger, 415 Flüge = 51,5%)

Nizza
8797 Einsteiger, 110 Flüge = 65,7% (VJ: 7914 Einsteiger, 109 Flüge = 66,9%)

Zürich
103681 Einsteiger, 1734 Flüge = 67,4% (VJ: 104225 Einsteiger, 1783 Flüge = 63,1%)

Amsterdam ist der Renner unter den mitteleuropäischen Zielen. Der Auslastung nach könnte sogar noch mehr drin sein. Ansonsten tut sich wenig. Prognose: +/-0%

Griechenland -2,0%

Athen
8044 Einsteiger, 59 Flüge = 81,9% (VJ: 7285 Einsteiger, 57 Flüge = 77,6%)

Kos
15764 Einsteiger, 91 Flüge = 91,9% (VJ: 19763 Einsteiger, 121 Flüge = 88,0%)

Korfu
13999 Einsteiger, 101 Flüge = 84,0% (VJ: 12968 Einsteiger, 108 Flüge = 85,4%)

Heraklion
68986 Einsteiger, 432 Flüge = 89,5% (VJ: 63086 Einsteiger, 402 Flüge = 90,2%)

Rhodos
24971 Einsteiger, 146 Flüge = 92,1% (VJ: 36799 Einsteiger, 232 Flüge = 86,5%)

Thessaloniki
96916 Einsteiger, 701 Flüge = 84,3% (VJ: 94806 Einsteiger, 710 Flüge = 80,8%)

Dank neuer Strecken (A3 nach ATH, EW nach RHO/JTR, EL nach SKG) und Wiederaufnahmen (DE nach CFU, CHQ, KGS) dürfte Griechenland 2017 zu den wachstumsstärksten Zielländern gehören. Prognose: +20%

Italien +7,7%

Bari
17325 Einsteiger, 155 Flüge = 77,0% (VJ: 18317 Einsteiger, 159 Flüge = 79,8%)

Catania
54613 Einsteiger, 369 Flüge = 87,6% (VJ: 53146 Einsteiger, 359 Flüge = 86,9%)

Mailand-MXP
69257 Einsteiger, 848 Flüge = 57,2% (VJ: 64626 Einsteiger, 814 Flüge = 62,8%)

Neapel
38821 Einsteiger, 294 Flüge = 79,8% (VJ: 39890 Einsteiger, 319 Flüge = 76,8%)

Olbia
30630 Einsteiger, 224 Flüge = 81,9% (VJ: 24052 Einsteiger, 170 Flüge = 83,0%)

Rom-FCO
60876 Einsteiger, 450 Flüge = 81,0% (VJ: 53586 Einsteiger, 414 Flüge = 80,9%)

Venedig
33099 Einsteiger, 285 Flüge = 68,5% (VJ: 17648 Einsteiger, 257 Flüge = 79,4%)

Italien wird 2017 wohl besonders unter dem AB-Rückzug leiden. Einst der Marktführer von STR nach Italien, bleibt diesen Sommer nur noch 2/7 OLB und 1/7 NAP übrig, die jedoch wahrscheinlich auch bald verschwinden werden. EW stockt auf, trotzdem geht die Gesamtkapazität zurück. Prognose: -15%

Kroatien +8,1%

Split
22632 Einsteiger, 168 Flüge = 83,5% (VJ: 21569 Einsteiger, 166 Flüge = 84,8%)

Zadar
7406 Einsteiger, 59 Flüge = 86,8% (VJ: 7342 Einsteiger, 60 Flüge = 84,2%)

Zagreb
26243 Einsteiger, 243 Flüge = 72,2% (VJ: 24057 Einsteiger, 238 Flüge = 69,2%)

Mit mehr Flügen nach PUY, SPU und dem neuen Ziel OSI sollte 2017 auch Kroatien weiter zulegen. Prognose: +10%

Portugal +26,6%

Faro
25515 Einsteiger, 176 Flüge = 85,8% (VJ: 25589 Einsteiger, 174 Flüge = 90,1%)

Funchal
21628 Einsteiger, 121 Flüge = 91,8% (VJ: 16045 Einsteiger, 97 Flüge = 89,4%)

Lissabon
26267 Einsteiger, 178 Flüge = 88,0% (VJ: 25206 Einsteiger, 175 Flüge = 88,9%)

Porto
22946 Einsteiger, 139 Flüge = 91,7% (VJ: 9557 Einsteiger, 62 Flüge = 89,4%)

Mit den neuen Flügen nach LIS (EW +2/7, TAP +14/7) wird die portugiesische Hauptstadt der Wachstumstreiber 2017 sein. Auch FAO wird leicht aufgestockt. Prognose: +40%

Spanien +10,8%

Barcelona
119255 Einsteiger, 877 Flüge = 76,0% (VJ: 112935 Einsteiger, 864 Flüge = 77,1%)

Bilbao
14418 Einsteiger, 127 Flüge = 78,3% (VJ: 9500 Einsteiger, 122 Flüge = 81,6%)

Jerez
19703 Einsteiger, 120 Flüge = 88,0% (VJ: 14300 Einsteiger, 87 Flüge = 90,0%)

Madrid
25515 Einsteiger, 197 Flüge = 74,8% (VJ: 26669 Einsteiger, 221 Flüge = 70,1%)

Málaga
34278 Einsteiger, 245 Flüge = 85,6% (VJ: 31748 Einsteiger, 219 Flüge = 86,7%)

Valencia
14514 Einsteiger, 131 Flüge = 78,3% (VJ: 13533 Einsteiger, 127 Flüge = 78,8%)

Palma de Mallorca
367288 Einsteiger, 2344 Flüge = 85,9% (VJ: 328378 Einsteiger, 1869 Flüge = 88,4%)

Ibiza
31134 Einsteiger, 224 Flüge = 81,6% (VJ: 27658 Einsteiger, 191 Flüge = 87,4%)

Lanzarote
32086 Einsteiger, 184 Flüge = 87,2% (VJ: 26523 Einsteiger, 156 Flüge = 91,9%)

Fuerteventura
65323 Einsteiger, 373 Flüge = 92,6% (VJ: 60332 Einsteiger, 331 Flüge = 93,9%)

Las Palmas
73278 Einsteiger, 416 Flüge = 91,9% (VJ: 61128 Einsteiger, 357 Flüge = 93,3%)

Santa Cruz de la Palma
8856 Einsteiger, 50 Flüge = 94,2% (VJ: 9804 Einsteiger, 51 Flüge = 91,5%)

Teneriffa
53965 Einsteiger, 308 Flüge = 91,8% (VJ: 49117 Einsteiger, 268 Flüge = 93,5%)

Mallorca profitierte 2016 stark von der Türkei-Krise, dieses Jahr dürfte Richtung Spanien kaum Wachstum drin sein. ALC fällt zudem als Ziel weg. Prognose: +/-0%

UK & Irland +13,2%

Birmingham
40067 Einsteiger, 700 Flüge = 67,6% (VJ: 35522 Einsteiger, 591 Flüge = 70,0%)

Dublin
19729 Einsteiger, 149 Flüge = 78,1% (VJ: 18850 Einsteiger, 143 Flüge = 77,0%)

Edinburgh
23964 Einsteiger, 190 Flüge = 80,6% (VJ: keine Daten vorhanden)

London-Gatwick
65735 Einsteiger, 503 Flüge = 82,9% (VJ: 51561 Einsteiger, 471 Flüge = 69,4%)

London-Heathrow
161452 Einsteiger, 1614 Flüge= 69,2% (VJ: 170128 Einsteiger, 1626 Flüge = 71,0%)

London-Stansted
37090 Einsteiger, 342 Flüge = 77,5% (VJ: 33954 Einsteiger, 334 Flüge = 73,2%)

Manchester
50062 Einsteiger, 311 Flüge = 86,0% (VJ: 37727 Einsteiger, 239 Flüge = 85,4%)

Nach dem Boom 2015 durch easyJet und Ryanair konnten 2016 die Flieger - besonders im Falle von LGW - deutlich besser gefüllt werden. 2017 geht das Angebot im Hochsommer leicht zurück, was jedoch durch bessere Auslastung ausgeglichen werden sollte. Prognose: +/-0%

Osteuropa & Russland

Budapest
66322 Einsteiger, 594 Flüge = 75,2% (VJ: 64668 Einsteiger, 568 Flüge = 78,9%)

Krakau
12662 Einsteiger, 118 Flüge = 73,8% (VJ: 10302 Einsteiger, 119 Flüge = 76,1%)

Belgrad
29289 Einsteiger, 328 Flüge = 68,4% (VJ: 32526 Einsteiger, 357 Flüge = 70,1%)

Pristina
46872 Einsteiger, 364 Flüge = 85,8% (VJ: 42832 Einsteiger, 340 Flüge = 85,4%)

Bukarest-OTP
28467 Einsteiger, 198 Flüge = 87,4% (VJ: 19948 Einsteiger, 149 Flüge = 83,1%)

Sibiu
25272 Einsteiger, 194 Flüge = 81,2% (VJ: 21535 Einsteiger, 170 Flüge = 82,2%)

Burgas
11602 Einsteiger, 85 Flüge = 87,1% (VJ: 8793 Einsteiger, 63 Flüge = 88,3%)

Varna
18959 Einsteiger, 126 Flüge = 86,3% (VJ: 16355 Einsteiger, 102 Flüge = 90,9%)

Moskau-SVO
46032 Einsteiger, 369 Flüge = 80,4% (VJ: 45155 Einsteiger, 375 Flüge = 77,6%)

Mit der neuen LOT-Verbindung nach WAW und deutlichem Angebotszuwachs Richtung Bulgarien und Rumänien wird Osteuropa ab STR 2017 deutlich zulegen. Prognose: +20%

Türkei -16,1%

Ankara
23328 Einsteiger, 174 Flüge = 75,3% (VJ: 28826 Einsteiger, 222 Flüge = 74,8%)

Antalya
182936 Einsteiger, 1121 Flüge = 84,4% (VJ: 248743 Einsteiger, 1414 Flüge = 88,8%)

Istanbul-Atatürk
206589 Einsteiger, 1674 Flüge = 70,8% (VJ: 218021 Einsteiger, 1726 Flüge = 74,7%)

Istanbul-Sabiha Gökcen
114452 Einsteiger, 866 Flüge = 75,7% (VJ: 122861 Einsteiger, 934 Flüge = 74,9%)

Izmir
63102 Einsteiger, 463 Flüge = 74,2% (VJ: 77517 Einsteiger, 558 Flüge = 76,5%)

Bei der Türkei wage ich keine Prognose für 2017. Nach Wachstum sieht es aber derzeit nicht aus.

Nordafrika -52,9%

Hurghada
36181 Einsteiger, 218 Flüge = 87,9% (VJ: 76644 Einsteiger, 468 Flüge = 87,4%)

Ähnlich ist die Lage in Nordafrika. Ägypten läuft aber langsam wieder an.

USA +1,9%

Atlanta
62414 Einsteiger, 334 Flüge = 86,6% (VJ: 61593 Einsteiger, 325 Flüge = 89,3%)

ATL wird 2017 zwar wieder etwas weniger Flüge haben, dafür aber die Aufstockung auf 767-400. Prognose: +7%

Top 7 Ziele ohne Direktverbindung 2016

1. ARN (22676 Einsteiger, VJ: 21321)
2. PEK (16899 Einsteiger, VJ: 15994)
3. PVG (15389 Einsteiger, VJ: 14275)
4. JFK (14104 Einsteiger, VJ: 15254)
5. OSL (13635 Einsteiger, VJ: 11867)
6. TLV (13288 Einsteiger, VJ: 11760)*
7. HEL (13205 Einsteiger, VJ: 12914)

*exklusive der mit Charterflügen direkt geflogenen Passagiere

Quelle: https://www.destatis.de/DE/Publikatione ... cationFile


marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Januar 2017

Beitragvon marc2712 » 6. Mai 2017 17:44

JAN 2017

Delta Air Lines - Atlanta
4763 Einsteiger (4937)
4583 Aussteiger (4796)
Gesamt: 9346 (9733)
Auslastung bei 25 (28) Flügen: ca. 187/227 = 82% (79%)
Fracht: 121 (133) Tonnen Einladung - 94 (87) Tonnen Ausladung

Weniger Flüge und eine für Januar hervorragende Auslastung bei Delta. Der innerdeutsche Verkehr mit leichten Zuwächsen und auch ins Ausland flogen bei niedrigerem Angebot mehr Passagiere, was eine kräftige Auslastungssteigerung auf 66,3% zur Folge hatte.

Gesamt Inland: 107.113 Einsteiger - 62,9% Auslastung
(2016: 103.554 Einsteiger - 60,5% Auslastung / 2015: 102.199 Einsteiger - 63,4% Auslastung)
Gesamt Ausland: 175.944 Einsteiger - 66,3% Auslastung
(2016: 172.222 Einsteiger - 62,0% Auslastung / 2015: 160.248 Einsteiger - 63,6% Auslastung)


marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Februar 2017

Beitragvon marc2712 » 6. Mai 2017 18:50

FEB 2017

Delta Air Lines - Atlanta
3316 Einsteiger (3625)
3138 Aussteiger (3653)
Gesamt: 6454 (7278)
Auslastung bei 19 (23) Flügen: ca. 170/207 = 82% (72%)
Fracht: 84 (129) Tonnen Einladung - 66 (79) Tonnen Ausladung

ATL bei nur 19 Flügen mit einem deutlichen Auslastungssprung.

Auch easyJet schaffte es die Flüge deutlich besser zu füllen: LGW und EDI sind mit knapp 80% für einen Februar völlig im Soll (Vorjahr: 62% und 58%), OPO sticht mit 91% positiv heraus. MXP lässt sich aufgrund der EW-Flüge nicht genau bestimmt, liegt aber schätzungsweise zwischen 75% und 80%. Lediglich VCE hängt mit 61% deutlich hinterher, das muss nächsten Winter definitiv besser laufen.

Die Auslastung ins In- und Ausland kann weiterhin deutlich zulegen.

Gesamt Inland: 110.357 Einsteiger - 69,2% Auslastung
(2016: 119.425 Einsteiger - 64,7% Auslastung / 2015: 108.970 Abflieger - 66,9% Auslastung)
Gesamt Ausland: 192.876 Einsteiger - 76,6% Auslastung
(2016: 192.878 Einsteiger - 71,1% Auslastung / 2015: 174.093 Abflieger - 74,8% Auslastung)


marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

März 2017

Beitragvon marc2712 » 2. Juni 2017 20:43

MAR 2017

Delta Air Lines - Atlanta
4378 Einsteiger (5469)
4229 Aussteiger (5074)
Gesamt: 8607 (10543) -18%
Auslastung bei 22 (30) Flügen: ca. 196/218 = 90% (80%)
Fracht: 105 (158) Tonnen Einladung - 71 (72) Tonnen Ausladung

Nach der Aufstockung von ATL im Vorjahr auf daily wurde nun wieder nur 5/7 geflogen - die Auslastung ist dadurch erwartungsgemäß auf ansehnliche 90% gestiegen.

Weitere ausgewählte Ziele/Airlines:
- Der Trend bei easyJet zeigt weiter nach oben: VCE liegt bei immerhin 77%, LGW 83%, EDI 92% und OPO 95%. Es wird spannend zu sehen, ob im Sommer 2018 neue Ziele hinzukommen oder STR gar zur Base wird
- Ryanair zeigt nach wie vor wenig Interesse an einem Engagement in STR, und MAN läuft mit 80% auch nicht überragend. An den Basen SXF und FRA sieht man jedoch: Wenn einmal eine Entscheidung gefallen ist, geht es Schlag auf Schlag. Auch hier wird 2018 richtungsweisend
- Iberia Express konnte sich diesen Winter ebenfalls erheblich steigern, im März lag die Auslastung von MAD bei 84%. Unverständlicherweise wird in der Hochsaison auf 2/7 reduziert
- Auch für BlueAir läuft es gut: OTP erreicht 92%, SBZ ist nur unwesentlich schlechter. Hier hoffe ich auf weitere Ziele, wie Cluj-Napoca, Constanta, Iasi oder Timisoara
- Die ersten 6 Flüge von und nach Stockholm waren bei SAS zu 66% ausgelastet - ex STR sogar mit 78%. Im April sollten es locker über 80% werden, die Strecke wird sehr gut angenommen
- Das stark reduzierte Türkei-Angebot wirkt sich deutlich aus: Während im Vorjahr 43.356 Einsteiger und 77,4% Auslastung ex STR gezählt wurde, waren es diesen März nur 37.535 Einsteiger aber eine wesentlich bessere Auslastung von 89,2%
- Ägypten zieht wieder an: Im Vorjahr wurde mit 2.640 Einsteigern ein absoluter Tiefpunkt erreicht, nun sind es mit 7.136 fast dreimal so viele

Gesamt Inland: 133.694 Einsteiger - 72,2% Auslastung
(2016: 130.732 Einsteiger - 70,0% Auslastung / 2015: 129.483 Einsteiger - 71,4% Auslastung)
Gesamt Ausland: 251.533 Einsteiger - 79,1% Auslastung
(2016: 256.365 Einsteiger - 77,3% Auslastung / 2015: 244.280 Einsteiger - 80,6% Auslastung)


marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

April 2017

Beitragvon marc2712 » 26. Juni 2017 14:38

APR 2017

Delta Air Lines - Atlanta
6016 Einsteiger (5292)
5969 Aussteiger (5457)
Gesamt: 11985 (10749) +11,5%
Auslastung bei 29 (29) Flügen: ca. 207/246 = 84% (89%)
Fracht: 201 (151) Tonnen Einladung - 172 (92) Tonnen Ausladung

Der Einsatz der 767-400 sorgt zwar für einen Rückgang bei der Auslastung, aber gleichzeitig auch für einen deutlichen Schub beim Frachtaufkommen.

Weitere ausgewählte Ziele:
- ARN steigert sich auf 78% Auslastung, ex STR sogar 84% - für SAS sehr starke Zahlen
- ATH ist bei Aegean und Eurowings mit 86% ebenfalls sehr gut nachgefragt
- easyJet hat mit EDI (95%), LGW (91,5%), OPO (94%) und VCE (90%) einen der besten Monate seit sie STR anfliegen
- Der Larnaca-Vollcharter von smallPlanet läuft mit 78% deutlich besser als Paphos bei Germania (61%)
- PSA startet mit knapp 46% bei EW sehr bescheiden, auch NCE läuft nach wie vor nicht überragend (56%)
- TXL gehört mit 85,5% bei AB+EW nach wie vor zu den am besten ausgelasteten innerdeutschen Strecken

Die Osterferien brachten einen ordentlichen Schwung bei Auslastung und Passagieren ins Ausland.

Gesamt Inland: 129.244 Einsteiger - 74,6% Auslastung
(2016: 136.039 Einsteiger - 72,9% Auslastung / 2015: 125.814 Abflieger - 74,8% Auslastung)
Gesamt Ausland: 322.103 Einsteiger - 82,5% Auslastung
(2016: 281.691 Einsteiger - 74,4% Auslastung / 2015: 285.944 Abflieger - 74,8% Auslastung)


haribo
Beiträge: 238
Registriert: 11. Juni 2013 20:59
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitragvon haribo » 27. Juni 2017 22:14

Guten Abend

Hat jemand die zahlen von den neu Verbindungen
Tap nach Lissabon?
Und Lot nach Warschau?


marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitragvon marc2712 » 28. Juni 2017 16:37

haribo hat geschrieben:Guten Abend

Hat jemand die zahlen von den neu Verbindungen
Tap nach Lissabon?
Und Lot nach Warschau?


Genau kann man das frühestens in 2 Monaten sagen, wenn destatis die Zahlen veröffentlicht. Vom Gefühl her würde ich sagen dass der Start bei beiden geglückt ist, und insbesondere bei LOT sind sehr viele Flüge nahezu ausgebucht. So sind z.B. von morgen bis Sonntag auf keinem Flug von STR nach WAW mehr als 7 Plätze buchbar, was bedeutet dass die gebuchte Auslastung an den Terminen > 90% ist.


marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Mai 2017

Beitragvon marc2712 » 3. August 2017 16:55

MAI 2017

Delta Air Lines - Atlanta
6061 Einsteiger (5577)
7101 Aussteiger (5898)
Gesamt: 13162 (11475)
Auslastung bei 31 (30) Flügen: ca. 191/246 = 86% (91%)
Fracht: 161 (133) Tonnen Einladung - 125 (95) Tonnen Ausladung

Ein ähnliches Bild wie im April: Schlechtere Auslastung (besonders ex STR), jedoch deutlich mehr Fracht und erstmals mehr als 7000 Reisende ex ATL.

Die Gesamtauslastung ist trotz fehlender Pfingstferien auf einem starken Niveau. Das Passagierminus von 1,7% (absolut ca. 18000 Passagiere) kommt im Wesentlichen durch drei Märkte zustande:
- Hamburg: Die kurzfristige Streichung der AB-Verbindung resultierte in 8500 (-14%) weniger Passagieren bei einem für innerdeutsche Verhältnisse extrem starken Sitzladefaktor von 86%
- Italien: Der AB-Rückzug konnte nicht durch den EW-Ausbau kompensiert werden, sodass absolut 17000 Passagiere weniger gezählt wurden (-21%)
- Türkei: Der Türkei-Tourismus ist weiterhin stark rückläufig, sodass im Mai über 35000 Passagiere im Vergleich zum Vorjahr fehlten (-26%).

Dank dem Wachstum in anderen Märkten (besonders Ägypten, Griechenland, innerdeutsch) konnte der Rückgang deutlich abgefangen wurden.

Gesamt Inland: 142.938 Einsteiger - 76,3% Auslastung
(2016: 131.946 Einsteiger - 74,0% Auslastung / 2015: 133.279 Einsteiger - 79,1% Auslastung)
Gesamt Ausland: 382.547 Einsteiger - 80,4% Auslastung
(2016: 404.272 Einsteiger - 80,8% Auslastung / 2015: 399.309 Einsteiger - 83,1% Auslastung)


marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Korrektur Mai 2017

Beitragvon marc2712 » 5. August 2017 11:55

MAI 2017

Delta Air Lines - Atlanta
6061 Einsteiger (5577)
7101 Aussteiger (5898)
Gesamt: 13162 (11475)
Auslastung bei 31 (30) Flügen: ca. 212/246 = 86% (91%)
Fracht: 161 (133) Tonnen Einladung - 125 (95) Tonnen Ausladung

Richtig sind natürlich 212 Pax/pro Flug statt 191.


haribo
Beiträge: 238
Registriert: 11. Juni 2013 20:59
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitragvon haribo » 17. September 2017 08:47

Gibt es denn neue Auslastungszahlen ab Stuttgart mich würden insbesondere die Tap und die Lot interessieren?


marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitragvon marc2712 » 19. September 2017 00:02

Kommt sobald ich Zeit dafür habe.

Soviel vorab: LIS >80% / WAW >75%


Benutzeravatar
Isky2010
Beiträge: 87
Registriert: 9. Juni 2014 15:54
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auslastungszahlen STR

Beitragvon Isky2010 » 19. September 2017 08:03

Gitbs auch Auslastungszahlen zu meiner Lieblingstrecke STR-ZRH-STR


Bild

Viele Grüße Alex
marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Juni 2017

Beitragvon marc2712 » 21. September 2017 22:32

JUN 2017

Delta Air Lines - Atlanta
6437 Einsteiger (5819)
7066 Aussteiger (6069)
Gesamt: 13503 (11888)
Auslastung bei 30 (30) Flügen: ca. 225/246 = 91,5% (94%)
Fracht: 121 (103) Tonnen Einladung - 110 (75) Tonnen Ausladung

Ausgewählte Strecken

LOT - Warschau
2717 Einsteiger - 2589 Aussteiger = 5306 (neu)
50 Flüge, 53/71 = 75%

TAP/EW - Lissabon
7228 Einsteiger - 7178 Aussteiger = 14406 (5559)
68 (17) Flüge, 106/134 = 79% (94%)

SAS - Stockholm
1441 Einsteiger - 1339 Aussteiger = 2780 (neu)
18 Flüge, 77/90 = 86%

easyJet - London-Gatwick
5942 Einsteiger - 6079 Aussteiger = 12021 (11205)
42 (40) Flüge, 143/160 = 90% (90%)

easyJet - Edinburgh
1335 Einsteiger - 1317 Aussteiger = 2652 (4643)
9 (17) Flüge, 147/156 = 94% (88%)

easyJet - Porto
2287 Einsteiger, 2231 Aussteiger = 4518 (4350)
13 (8) Flüge, 174/180 = 97% (93%)

easyJet - Venedig
1784 Einsteiger, 1791 Aussteiger = 3575 (7619)
13 (42) Flüge, 138/156 = 88% (68%)

Ryanair - Manchester
4162 (4177) Einsteiger; 4438 (4189) Aussteiger = 8600 (8366)
26 (25) Flüge, 165/189 = 88% (89%)

Gesamt Inland: 134.655 Einsteiger - 73,6% Auslastung
(2016: 145.929 Einsteiger - 76,6% Auslastung / 2015: 131.137 Einsteiger - 74,1% Auslastung)
Gesamt Ausland: 421.859 Einsteiger - 82,2% Auslastung
(2016: 365.488 Einsteiger - 77,2% Auslastung / 2015: 373.643 Einsteiger - 76,1% Auslastung)

Für weitere Strecken: https://www.destatis.de/DE/Publikatione ... rkehr.html


Benutzeravatar
N278AY
Beiträge: 325
Registriert: 19. Oktober 2011 15:35
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitragvon N278AY » 21. September 2017 23:01

Servus und guten Abend Marc!

Vorab erstmal ein herzliches Danke für die neuen Zahlen, jedoch fällt es mir schwer, sie korrekt zu interpretieren. Wie sind die Zahlen zu verstehen, was bedeuten die Klammern etc.?

Danke im Voraus für deine Antwort!



Zurück zu „Informationen und Diskussionen zum Flughafen Stuttgart“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste