Bilderklau in großem Stil

Fotos abseits der Luftfahrtfotografie, alles rund um die Flugsimulation sowie für alle andere Themen

Moderatoren: PaddyFly, Worsen, Bianca

Benutzeravatar
degi
Tech Admin
Beiträge: 4891
Registriert: 27. August 2005 20:14
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 2621 Mal
Kontaktdaten:

Bilderklau in großem Stil

Beitrag von degi » 7. Juli 2011 21:59

Leider etwas unerfreulich, aber es gibt im Internet leider immer wieder einige Leute, die sich in großem Stil an den Bildern andrer bedienen. Mir sind eine Seite und ein Facebook - Profil aufgefallen, welche voll mit geklauten Bildern sind. Wenn Ihr Eure Bilder dort wiedererkennt, solltet Ihr Euch dagegen wehren, sprich die Leute anschreiben oder Euch alternativ an die Betreiber der Dienste wenden, auf denen die Seiten gehostet werden. Es ist Eure Arbeit, Eure Bilder und es ist nicht OK, sich mit fremden Federn zu schmücken.

Hier nun die Links: Einmal die Seite von "Flying Anja" :arrow: http://flyingstewardess.multiply.com/photos und zum Andern das Facebook-Profil von Gaby Sommer: :arrow: http://www.facebook.com/profile.php?id=100000562092747



Benutzeravatar
muffmaSTR
Beiträge: 255
Registriert: 25. Februar 2008 10:13
Wohnort: Nürtingen
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilderklau in großem Stil

Beitrag von muffmaSTR » 7. Juli 2011 22:23

Danke...das ist ja der Oberknaller.

Bei dieser Flying Saftschubse hab ich schon drei Stück gefunden.
Das Fratzenbuch-Profil zeigt leider keine Bilder an.



Joel Vogt
Beiträge: 1772
Registriert: 22. Dezember 2005 23:32
Wohnort: Allschwil BL/Schweiz
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Re: Bilderklau in großem Stil

Beitrag von Joel Vogt » 7. Juli 2011 22:29

Danke für den Hinweis.

Alleine im Aer Lingus Ordner der Flying Dingsbums Saftschubse dürften jede Menge Stuttgarter (und solche die es gerne wären, wie ich z.B. ...) betroffen sein. Ich habe auf alle Fälle auch schon von meinen Bildern entdeckt und dabei dachte ich immer, wer "langweilig" fotografiert sei gegen solches Ungeziefer immun ... :nein:

Gruss

JOEL



Benutzeravatar
Bianca
Site Admin
Beiträge: 7773
Registriert: 27. August 2005 19:49
Wohnort: Ostfildern
Hat sich bedankt: 3941 Mal
Danksagung erhalten: 3937 Mal

Re: Bilderklau in großem Stil

Beitrag von Bianca » 7. Juli 2011 22:44

Gaby Sommer (Facebook) hat wohl einige Spotter gesperrt, daher könnt Ihr die Bilder nicht sehen und leider auch nicht ihre Kommentare an der FSG Pinnwand lesen.

Sie gibt jedoch ihre geklauten Bilder als ihre eigenen aus, die reichen von Sonnenuntergangsbilder bis zur 747-8i. Dafür heimst sie Kommentare ein a la: "tolle Bilder von einer tollen Fotografin" oder "geniale Bilder machst Du!"

Sorry, aber da bekomme ich das K....!!!



Benutzeravatar
Placens92
Beiträge: 375
Registriert: 7. Januar 2009 19:12
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 616 Mal
Danksagung erhalten: 996 Mal

Re: Bilderklau in großem Stil

Beitrag von Placens92 » 7. Juli 2011 22:57

Meine Aerosur 4er in MAdrid ist auch dabei...
aber das sit zu geringwertig für ne klage


EOS 600d + 70d +EF 10-18mm + EF-S 18-55mm is + EF 100-400mm 4.5-5.6 L USM IS + EF 70-200mm 4 L USM
http://http://www.jetphotos.net/showpho ... erid=57746

Joel Vogt
Beiträge: 1772
Registriert: 22. Dezember 2005 23:32
Wohnort: Allschwil BL/Schweiz
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Re: Bilderklau in großem Stil

Beitrag von Joel Vogt » 7. Juli 2011 22:58

Zu geringwertig? Da ist so ziemlich jeder Heavy mit dabei, der in den letzten fünf Jahren in Stuttgart war!

Gruss

JOEL



Benutzeravatar
muffmaSTR
Beiträge: 255
Registriert: 25. Februar 2008 10:13
Wohnort: Nürtingen
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilderklau in großem Stil

Beitrag von muffmaSTR » 7. Juli 2011 23:12

Das nimmt kein Ende...mittlerweile 11 Bilder gefunden...

Soviel kann man net fressen, wie man ko***n möchte!!! :twisted: :twisted: :twisted:



BOEING 757

Re: Bilderklau in großem Stil

Beitrag von BOEING 757 » 7. Juli 2011 23:12

Ich habe beim kurzen Überfliegen etwa 6 meiner Bilder finden können und habe auch an die Betreiber eine Beschwerde wegen Urheberrechtsverletzung verfasst.
Ich bin am Überlegen ob ich zur Polizei gehe und Strafanzeige erstatte, denn das ist Bilderklau in großem Stil und definitiv kein Kavaliersdelikt!!!
Die Verantwortliche soll zur Verantwortung gezogen werden, da sie bewusst die Copyright Balken u.a. von JP.NET und PP.NET entfernt hat und die Bilder als ihre ausgibt.
Sorry aber sowas geht gar nicht, da sehe ich sowas von ROT. Da krieg ich nen Hals so dick wie der Oberschenkel eines Elefantens!
Und jetzt erstmal ein kühles Blondes zur Beruhigung! :lol:

Grüße,

Dominik :bia:



Long Beach
Beiträge: 942
Registriert: 5. September 2005 23:28
Wohnort: MD11(F)
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Bilderklau in großem Stil

Beitrag von Long Beach » 7. Juli 2011 23:21

Wenn ich auch nur ein einziges Bild von mir finde, habe ich morgen einen Termin beim Anwalt!
Das ist der Oberhammer!!! Und in was für einem Stil auch noch!
Die Facebook-Tante kann man über Facebook selber entsorgen...

Aber da scheinen 2 jetzt mächtig Ärger zu bekommen. Mächtig!!!


-------------------------------------------------
It doesnt matter how good or bad a situation is, it´ll change!

Benutzeravatar
muffmaSTR
Beiträge: 255
Registriert: 25. Februar 2008 10:13
Wohnort: Nürtingen
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilderklau in großem Stil

Beitrag von muffmaSTR » 7. Juli 2011 23:35

Schließ ich mich an...

Die Klage reichen wir in den Staaten ein und kassieren eine Fantastilliarde Dollalala an Schadenersatz!!! :ja: :ja: :ja:



Benutzeravatar
Aerosmith
Beiträge: 369
Registriert: 28. Februar 2006 16:34
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilderklau in großem Stil

Beitrag von Aerosmith » 7. Juli 2011 23:45

Alter unglaublich wie mich das grad aufregt. Hab über die FlyingBitch auch Bilder von mir gefunden :twisted: :twisted:


ex schwabe1307

Bild

Long Beach
Beiträge: 942
Registriert: 5. September 2005 23:28
Wohnort: MD11(F)
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Bilderklau in großem Stil

Beitrag von Long Beach » 7. Juli 2011 23:51

Multiply hat sein HQ in Boca Raton, FL. Erst mal die Tante platt machen und dann noch 16 Fantisilliarden Schadensersatz verlangen :-)
Ne, im Ernst, das ist ja nicht nur ne Stuttgarter Sache. Ich schreibe den AFM mal an. Die ticken dann auch mal mächtig aus...


-------------------------------------------------
It doesnt matter how good or bad a situation is, it´ll change!

Benutzeravatar
190th ARW
Beiträge: 1064
Registriert: 8. August 2006 08:19
Hat sich bedankt: 1121 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Bilderklau in großem Stil

Beitrag von 190th ARW » 8. Juli 2011 00:04

Ebenfalls schon nach kurzer Suche das erste Eigene gefunden -.- ( bei der Saftschubse..)

Leute, da muss man vorgehen, das sind mehrere tausend Bilder..
Schaut man bei der Stewardess zB unter Delta, finden sich u.a. auch Bilder die von der Flughafenwebsite stammen...

edit: schon das Nächste gefunden :wall:



Benutzeravatar
Bianca
Site Admin
Beiträge: 7773
Registriert: 27. August 2005 19:49
Wohnort: Ostfildern
Hat sich bedankt: 3941 Mal
Danksagung erhalten: 3937 Mal

Re: Bilderklau in großem Stil

Beitrag von Bianca » 8. Juli 2011 05:46

So wie ich das jetzt mal recherchiert habe, gehört diese Flying Saftschubsen-Seite mehreren Leuten.

Das Profilbild rechts, zeigt aber ein Profilbild von Gaby Sommer (aber bei so viele geklauten Bildern, weiß man auch nicht mehr was noch echt ist).
flying_saftschubse.jpg
flying_saftschubse.jpg (174.08 KiB) 7232 mal betrachtet
Gaby_Sommer.jpg
Gaby_Sommer.jpg (57.11 KiB) 7233 mal betrachtet

Es gibt aber im Blog auch Leute die unter "FlyingLina" posten und bei den Bildern steht immer "Anja".



Benutzeravatar
ocramX
Beiträge: 541
Registriert: 22. September 2010 14:24
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 535 Mal

Re: Bilderklau in großem Stil

Beitrag von ocramX » 8. Juli 2011 08:24

Also ich habe mir die Seite mal etwas näher angeguckt, für mich wirkt sie etwas "Unwirklich", wer macht sich freiwillig die Mühe und löscht bei mehreren tausend Fotos das Copyright und fügt sie dann mit Name, Datum und Location auf seine Website ein ? Also mir kommt es so vor, als wurde hier ein Automatisierungsprozess angewandt, d.h. sie hat die Spotterseiten systematisch nach Bildern abgegrast, und das Skript hat aus den Datenbanken automatisch Name, Datum und Location auf die Website eingefügt (soviel ich weiß geht sowas mit Php, aber wirklich sicher bin ich mir auch nicht..)



Antworten