pmSounds von Project Magenta - wie funktioniert's?

Alles rund um die Flugsimulation.

Moderatoren: Avroliner100, Worsen, TJAviation, Bianca, PaddyFly

Benutzeravatar
N278AY
Beiträge: 310
Registriert: 19. Oktober 2011 15:35
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

pmSounds von Project Magenta - wie funktioniert's?

Beitragvon N278AY » 14. Juli 2013 13:33

Guten Tag liebe STR-Community,

ich stehe gerade vor einem kleinen Rätsel: Und zwar habe ich mir jetzt für den FSX die pmSounds von Project Magenta geholt, installiert und auch geöffnet. Es hieß ja auch, dass man es - während gerade der FSX läuft - nebenher laufen lassen soll. Gesagt, getan. Als ich dann aber im Anflug auf Stuttgart war, hab ich außer den Triebwerken des Flugzeuges nichts gehört :x
Weiß jemand, was da zu machen ist, damit ich die Callouts nutzen kann? Ich hör' einfach nichts und verzweifel langsam echt... Muss ich da irgendwie was hinzufügen wie z. B. noch ein Programm installieren, damit es läuft?
Bitte helft mir! :mrgreen:

Mit freundlichen Grüßen

N278AY.


Benutzeravatar
Simon F.
Beiträge: 273
Registriert: 3. Juni 2010 00:03
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Kontaktdaten:

Re: pmSounds von Project Magenta - wie funktioniert's?

Beitragvon Simon F. » 14. Juli 2013 17:56

Servus,

um ein nicht-FS-Programm mit den Daten den FS zu füttern ist das FSUIPC notwendig. Hast du das installiert?


Gruß,
Simon
Benutzeravatar
N278AY
Beiträge: 310
Registriert: 19. Oktober 2011 15:35
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: pmSounds von Project Magenta - wie funktioniert's?

Beitragvon N278AY » 14. Juli 2013 18:09

FSUIPC hab ich zwar, installiert ist es jedoch (noch) nicht. Also müsste ich das noch installieren und dann war auf der Website von Project Magenta noch irgendwie die Rede von "WideFS", was ich mir zwar auch bereits schon heruntergeladen habe, jedoch ebenfalls noch nicht installiert ist. Wie würdest du also das genaue weitere Vorgehen beschreiben? Ich bin da seit meinem Vorfall mit dem Scenery-Fehler von VHHH ein bisschen vorsichtiger geworden ^^

Danke für deine Hilfe!


Benutzeravatar
Simon F.
Beiträge: 273
Registriert: 3. Juni 2010 00:03
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Kontaktdaten:

Re: pmSounds von Project Magenta - wie funktioniert's?

Beitragvon Simon F. » 15. Juli 2013 20:18

Naja, FSUIPC ist ein Selbstläufer. Also FSUIPC installieren, danach pmSounds drauf und es müsste laufen.

WideFS brauchst du nur, wenn du pmSounds von einem anderen Computer laufen lassen willst als den FS. Um FSUIPC und WIDEFS zu kombinieren, brauchst von beiden aber die PRO-Versionen.


Gruß,
Simon
Benutzeravatar
N278AY
Beiträge: 310
Registriert: 19. Oktober 2011 15:35
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: pmSounds von Project Magenta - wie funktioniert's?

Beitragvon N278AY » 15. Juli 2013 20:44

Ok, vielen Dank. Installiert habe ich es jetzt, leider höre ich jedoch nur ein paar vereinzelte Callouts und nicht die gesamte Bandbreite, die das Programm zu bieten hat. Woran könnte das liegen? Immerhin ist hinter jedem Callout ein Häkchen gesetzt, sodass keines deaktiviert ist.


Benutzeravatar
Simon F.
Beiträge: 273
Registriert: 3. Juni 2010 00:03
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Kontaktdaten:

Re: pmSounds von Project Magenta - wie funktioniert's?

Beitragvon Simon F. » 15. Juli 2013 23:27

Aber immerhin läuft die Software schonmal. Wenn manche Callouts nicht funktionieren, musst du da eher mal das Hanbuch lesen, da steht bestimmt was drin. Ich denke auch mal, dass es stark Flugzeug Add-On abhängig ist...


Gruß,
Simon
Benutzeravatar
N278AY
Beiträge: 310
Registriert: 19. Oktober 2011 15:35
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: pmSounds von Project Magenta - wie funktioniert's?

Beitragvon N278AY » 29. Juli 2013 20:55

Simon F. hat geschrieben:Also FSUIPC installieren, danach pmSounds drauf und es müsste laufen.


Ist es egal, ob ich zuerst pmSounds und dann FSUIPC installiere oder muss ich zuerst FSUIPC und dann pmSounds installieren?


Benutzeravatar
Simon F.
Beiträge: 273
Registriert: 3. Juni 2010 00:03
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Kontaktdaten:

Re: pmSounds von Project Magenta - wie funktioniert's?

Beitragvon Simon F. » 4. August 2013 13:33

FSUIPC würde ich vom Prinzip her als erstes installieren, auch wenn es vermutlich keine Rolle spielt..


Gruß,
Simon

Zurück zu „Flugsimulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast