Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Alles rund um die Flugsimulation.

Moderatoren: PaddyFly, Worsen, Bianca

Benutzeravatar
skew
Beiträge: 404
Registriert: 15. Oktober 2008 23:09
Hat sich bedankt: 805 Mal
Danksagung erhalten: 1032 Mal

Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Beitragvon skew » 1. November 2012 13:58

Um hier mal wieder ein bisschen Leben in die Bude zu bringen, ein kleiner Bericht ... Zu sehen sind im Übrigen nur kostenlose Dinge, auf die sich ein Blick durchaus lohnen könnte! ;)

Wie der Titel erahnen lässt, ging’s von Almaty aus mit einigen Kumpels zum Wodka holen nach Novosibirsk! :)

Die Wahl des Flugzeugtyps fiel mir (als Fan von russischen Flugzeugen) natürlich überhaupt nicht schwer
und so schnappte ich mir die Tupolev Tu154M mit dem Kennzeichen UN-85713.

Das reale Flugzeug wurde im Jahr 1991 gebaut und ist inzwischen als UP-T5401 unterwegs. ;)

Auch die Wahl der Flughäfen hatte natürlich Gründe. Ich wollte Tupolev fliegen und da braucht man auch Airports irgendwo im Osten! :)
Für Almaty und Novosibirsk (Links füge ich später an) gibt es ganz anständige Freeware-Szenerien
und somit fiel mir die Entscheidung auch hier nicht schwer …

Almaty liegt im Südosten Kasachstans in der Nähe der Grenze zur Kirgistan.
Die Stadt hat rund 1,4-1,5 Mio. Einwohner und zählt somit zu den größeren Städten Kasachstans. ;)

Nun aber mehr zum Flug selber … :)

Die Route für unseren Flug mit dem Callsign „Wodkabomber 713“ ist folgende:

UAAA DESO3F DESOK B156 AGZ A355 UASS G121 AMRAD A816 NR EB25D UNNT

Bild

Der Start am heutigen Tag erfolgt über die Piste 05L und danach folgen wir der Abflugroute DESO3F

Bild

Ein Blick aufs Wetter vor dem Flug kann sich auch lohnen! ;)

Bild

Nach der Flugplanung machen wir uns auf zu unserem Baby :heiss:

Bild

Einfach eine Schönheit! ;)

Schnell die oben beschriebene Route ins KLN90 eingeben

Bild

Und dann geht nach einigen Checks alles auch schon ganz schnell und wir sind fertig für den Push-Back
und das Anlassen der Fuel-to-noise-converter, denn wir wollen so früh wie möglich in Novosibirsk sein, da wir dringend neuen Wodka
brauchen.

Bild

Auf zur Piste 05L

Bild

Am Holdingpoint angelangt, ist folgende Konversation im Funk wahrzunehmen:

„Almaty Tower, Wodkabomber 713, ready for departure runway 05L“
„Wodkabomber 713, wind 350° 6kts, runway 05L, cleared for take-off!“
---> Wir haben die Erlaubnis zum Aufheulen lassen der Triebwerke! :)

Bild

Mit einem Startgewicht von rund 78 Tonnen und ordentlich Sound erhoben wir uns in den Himmel Kasachstans :)

Bild

Bild

Nach dem Start geht’s auf Kurs 052° bis zum Wegpunkt TIRBA und dann in eine Linkskurve auf 019° Richtung DESOK.

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Reiseflughöhe für den heutigen Flug beträgt 10700m, welche bereits nach kurzer Zeit erreicht ist.

Bild

Bild

Bild

Draußen ist es inzwischen auch schon viel heller …

Bild

Und wir dürfen feststellen, dass nicht nur in Deutschland Schnee liegt … :)

Bild

Der weitere Verlauf des nicht ganz 800nm langen Fluges ist weniger spektakulär und somit nicht sehenswert …
Meine Kumpels verschlafen diesen Part aufgrund des zu hohen Alkoholkonsums am Vortag 8)

Ca. 120nm vor Novosibirsk ging es dann in den Sinkflug …

Bild

Bild

In Novosibirsk selber soll theoretisch zur Zeit unserer Landung ein Schneesturm herrschen, was für diesen Bericht natürlich mehr als perfekt wäre …
Doch wartet‘s ab … :(

Die in Betrieb befindliche Piste ist heute die 25 und wir werden diese via der STAR EB25D und mithilfe des Instrumentenlandesystems anfliegen …

Bild

Bild

Ca. 27nm vor Novosibirsk sieht das Ganze dann so aus … SCHÖÖÖÖN :)

Bild

Doch leider meint das „reale Wetter“ es nicht wirklich gut mit mir! Kurz vor dem Eindrehen in den Endanflug waren die Wolken weg und die Sicht gut! :(
Immerhin gibt es somit einen schönen Blick auf den Fluss „Ob“

Bild

Und da vorne kommt auch schon der Airport von Novosibirsk in Sicht.

Novosibirsk selber liegt in Westsibirien und ist mit ebenfalls rund 1,5 Mio. Einwohnern die größte Stadt Sibiriens und die drittgrößte in ganz Russland

Bild

Bild

Butterweich und schön laut setzen wir mit dem Wodkabomber auf :) Im Hintergrund ist sogar was Deutsches zu erkennen ;)

Bild

Bild

Bild

Jetzt aber zügig abbremsen aus 2 Gründen: 1) weil wir nicht so weit Rollen wollen und 2) weil der Sound vom Umkehrschub so toll ist :)

Bild

Auf in Richtung Parkposition … Doch direkt nach der Landung werden die letzten noch übrig gebliebenen Wodkaflaschen von mir und meinen Kollegen aufgemacht und auf ex geleert …
Das Finden der Parkposition ist somit ohne Follow-Me nicht mehr möglich … ;)

Bild

Bild

Bild

Bild

… und das Einparken ohne Push-In natürlich auch nicht! :)

Bild

Bild

Nach etwas mehr als 2h Flugzeit und ein paar leeren Wodkaflaschen befinden wir uns nun endlich in Novosibirsk … Jetzt kann endlich neuer Vorrat beschafft werden. ;)

Bild

Wie oben bereits erwähnt, habe ich bei diesem Flug nur kostenlose Dinge verwendet … :)
Die Tupolev stammt von Vitamin, das Panel von Project Tupolev. Einen Downloadlink hierfür konnte ich leider nicht finden, aber ich glaube auf http://www.avsimrus.com kann man das Baby irgendwo downloaden.

Die Almaty-Szenerie ist nicht der absolute Knaller, aber dennoch vertretbar … ;)
Zu finden ist sie unter folgendem Link:

http://avsimrus.com/f/fs2004-sceneries-44/airport-almaty-intl-uaaa-fs9-v-2-0-2838.html?action=download&hl=uaaa

Und die Szenerie von Novosibirsk kennen wohl die Meisten … Wie auf den Screenshots eventuell zu sehen, ist diese absolut payware-tauglich und vermutlich einer der besten Freeware-Szenerien, die es momentan gibt! Bei Bedarf kann ich gerne noch mehr Screenshots zeigen! Für Fans des heisskalten Osten ist sie aufjedenfall ein absolutes "Must-have-Produkt" ;)
Zu finden ist sie hier:

http://avsimrus.com/f/fs2004-sceneries-44/unnt-tolmachevo-2012-novosibirsk-44908.html?action=download&hl=unnt

Ich hoffe die kleine Story mit einem doch mal etwas anderen Flieger wie in anderen Berichten hat Euch gefallen.


Benutzeravatar
flyme
Beiträge: 42
Registriert: 6. März 2011 12:46
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Beitragvon flyme » 17. Juni 2013 13:29

Bin zwar kein Fan russischer Flieger, aber das Flugzeug sieht einfach nur geil aus - und es ist auch noch Freeware!


:idea: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! :P
MF134
Beiträge: 180
Registriert: 31. Mai 2014 00:20
Wohnort: Großbettlingen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Beitragvon MF134 » 11. August 2014 20:55

Ich werd verrückt wenn mir niemand den Link für dieses mega geile Flugzeug sagt!!!!!!


Gruß :D
MF134
Beiträge: 180
Registriert: 31. Mai 2014 00:20
Wohnort: Großbettlingen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Beitragvon MF134 » 11. August 2014 20:59

Bitte um schnelle Antwort, ist nämlich einfach nur geil animiert!!! Und sieht göttlich aus!!


Gruß :D
Benutzeravatar
skew
Beiträge: 404
Registriert: 15. Oktober 2008 23:09
Hat sich bedankt: 805 Mal
Danksagung erhalten: 1032 Mal

Re: Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Beitragvon skew » 11. August 2014 21:44

Hallo,

Das Model kannst du entweder hier oder hier downloaden.

Zusätzlich muss man glaube ich die Project Tupolev Tu154M installieren. Diese findest du hier


MF134
Beiträge: 180
Registriert: 31. Mai 2014 00:20
Wohnort: Großbettlingen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Beitragvon MF134 » 11. August 2014 23:25

Danke für die schnelle Antwort wird morgen gleich getestet:))


Gruß :D
MF134
Beiträge: 180
Registriert: 31. Mai 2014 00:20
Wohnort: Großbettlingen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Beitragvon MF134 » 12. August 2014 12:57

Immer wenn ich die TU auswähle und auf Flug starten geh, stürzt mein FSX ab :cry: Ich hab ihn als Admin ausgeführt. Was ist mein Fehler?


Gruß :D
Benutzeravatar
TUIjet97
Beiträge: 623
Registriert: 10. August 2012 17:40
Wohnort: Tübingen
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 3202 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Beitragvon TUIjet97 » 12. August 2014 15:05

Mo380 hat geschrieben:Immer wenn ich die TU auswähle und auf Flug starten geh, stürzt mein FSX ab :cry: Ich hab ihn als Admin ausgeführt. Was ist mein Fehler?


Das gleiche Problem hatte ich mit der PMDG 737 an meinem alten PC. Der neue hat jetzt ne bessere Grafikkarte und es geht. Muss aber nicht unbedingt daran liegen. Das Problem mit den Abstürzen haben aber viele...einfach mal nach FSX und der Fehlermeldung googlen ;)


Meine Homepage:
Bild - Bild

Meine Bilder in höherer Auflösung:
Bild
MF134
Beiträge: 180
Registriert: 31. Mai 2014 00:20
Wohnort: Großbettlingen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Beitragvon MF134 » 12. August 2014 15:28

Bei der PMDG und allen anderen Add-ons geht es ohne Probleme, nur nicht bei der TU?:/ Egal Google is your friend;)


Gruß :D
Benutzeravatar
skew
Beiträge: 404
Registriert: 15. Oktober 2008 23:09
Hat sich bedankt: 805 Mal
Danksagung erhalten: 1032 Mal

Re: Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Beitragvon skew » 12. August 2014 15:41

Es könnte auch daran liegen, dass dieses Model soweit ich weiß nur für den FS2004 ist :( Wobei es da auch manchmal Probleme gab ...
Hierbei hat es geholfen, zuerst die Standard-Cessna an den gewünschten Flughafen zu stellen, Triebwerk und Avionik auszustellen, um dann die Tupolev zu laden.

Für den FSX gibt es alternativ noch eine Tu154B2 ebenfalls von Project Tupolev ... Diese müsste dann aufjedenfall funktionieren.
Zu finden ist sie hier


MF134
Beiträge: 180
Registriert: 31. Mai 2014 00:20
Wohnort: Großbettlingen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Beitragvon MF134 » 12. August 2014 16:06

Die B2 hab ich schon:) da krieg ich aber die Triebwerke nicht zum laufen, obwohl der Tank voll ist.:/ Das mit der Cessna probier ich später mal danke!;)


Gruß :D
MF134
Beiträge: 180
Registriert: 31. Mai 2014 00:20
Wohnort: Großbettlingen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Beitragvon MF134 » 12. August 2014 16:09

Mal nebenbei: Bei welchem Netzwerk kann man "Wodkabomber" als callsign nehmen?? Auf Ivao bestimmt nicht oder xD?


Gruß :D
Benutzeravatar
skew
Beiträge: 404
Registriert: 15. Oktober 2008 23:09
Hat sich bedankt: 805 Mal
Danksagung erhalten: 1032 Mal

Re: Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Beitragvon skew » 12. August 2014 16:51

Das war lediglich ein fiktives Callsign ... Ich würde so sicher in keinem Netzwerk rum fliegen :D


Hm, ich befürchte da wird dir die Kiste hier auch nicht sehr viel weiter helfen ... Denn da musst du die Triebwerke ebenfalls vergleichsweise aufwendig starten und dafür musst du dich erst ordentlich einarbeiten ;) Das ist nicht ganz einfach! :)
Ich empfehle dir, auf YouTube mal nach Tutorials zu schauen :) Da gibt es sicher etwas ....
Und v.a. darfst du nicht aufgeben, wenn es anfangs nicht so klappt, wie du es gerne hättest! Wenn du den Dreh erst einmal raus hast, ist diese Maschine wirklich einer der Besten, die es für den Flugsimulator gibt und sie wird dir dann sicher viel Freude bereiten! :)


MF134
Beiträge: 180
Registriert: 31. Mai 2014 00:20
Wohnort: Großbettlingen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Beitragvon MF134 » 12. August 2014 16:53

Ja ich bleib auf jeden Fall dran!!!:))


Gruß :D
MF134
Beiträge: 180
Registriert: 31. Mai 2014 00:20
Wohnort: Großbettlingen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Mit der Tupolev zum Wodka holen nach Novosibirsk

Beitragvon MF134 » 22. Oktober 2015 21:10

Nach einem Jahr mal wieder eine Frage: Ich hab alles drauf(Engine Start usw.) aber trotzdem ein Problem: wenn ich den Flieger abfangen will (bei der Landung) reagiert er praktisch nicht aber runterdrücken geht ohne Probleme. Auch wenn ich manuell sinke habe ich das Problem mit dem Hochziehen. Das dauert dann ewig und bei der Landung braucht man ja eine schnelle Aktion der Fliegers.

Kann mir jemand helfen?

MfG Mo


Gruß :D

Zurück zu „Flugsimulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste