Heli-Spotting PMI Teil 1

Bilder, Tripreports und Movements von allen anderen Flughäfen in Deutschland und weltweit

Moderatoren: PaddyFly, Worsen, Bianca

Antworten
Benutzeravatar
AviationStock
Beiträge: 36
Registriert: 20. März 2014 09:19
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal
Kontaktdaten:

Heli-Spotting PMI Teil 1

Beitrag von AviationStock » 24. Juli 2018 16:01

Ich habe es schon wieder getan :lol: – und das gleich zweimal: Habe einen Heli auf Mallorca gemietet, um damit Air-To-Air-Fotos zu schießen. Zunächst im Mai mit Mike und nun vergangenes Wochenende mit Lukas.
Mein erster Heli-Spotting-Trip war in LAX – dort ist diese Art des Spottens fast schon Standard. Anschließend mietete ich einen Heli an unserem Port und letztes Jahr in Wien.
Fürs Heli-Spotting müssen mehrere Faktoren stimmen: Es muss eine Heli-Firma am Flughafen oder zumindest an einem angrenzenden Port geben und die Lotsen müssen einverstanden sein. Idealerweise natürlich an einem großen Flughafen, damit man in kurzer Zeit möglichst viele Movements abbekommt. FRA z.B. scheidet erstmal leider aus, weil man keine Genehmigung vom Tower bekommt. In München ginge es, dafür ist der Heli aber zu weit weg stationiert.
Auf der Suche nach einem geeigneten Airport samt Heli-Firma bin ich auf eine Anzeige des deutschen Unternehmens Rotorflug gestoßen, die Rundflüge auf Mallorca anbietet. Sie hat am Flugplatz Son Bonet zwei Helis stationiert. Son Bonet war der erste Flughafen auf Mallorca und liegt nur wenige Kilometer vom heutigen, 1960 eröffneten, internationalen Flughafen entfernt.
Nach einer kurzen Anfrage, bekam ich die Genehmigung für zwei jeweils einstündige Flüge: einmal vormittags entlang der Südbahn und dann wieder abends an der Nordbahn. Bevor ich eine genaue Uhrzeit mit dem Unternehmen ausmach, studiere ich erstmal die Flugpläne, um die optimale Zeit auszusuchen (nach Möglichkeit viel Traffic und idealerweise Widebodys). Leider ist es oft so, dass bis zum Flug die Flugpläne der Airlines noch mehrfach geändert werden und am Tag des Fluges Verspätungen dazukommen, so dass meine Planung meist Makulatur ist.
Freitag, Samstag und Sonntag sind die verkehrsreichsten Tage in PMI, also fand der erste Flug an einem Samstagmorgen im Mai statt. Unser Heli war ein R44, aus dem die Türen ausgebaut wurden, so dass man ohne Scheibe dazwischen fotografieren konnte.

Anfang Mai präsentiert sich Mallorca noch in einem relativ grünen Farbkleid, das sich in den nächsten Wochen schnell Richtung gelb ändert.
Mainka_FB_3921.JPG
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2018:05:11 09:22:48
Bild aufgenommen am/um:
11. Mai 2018 07:22
Brennweite:
600 mm
Belichtungszeit:
1/1250 Sek
Blendenwert:
f/8
ISO:
320
Kamera-Modell:
Canon EOS 5D Mark III
Belichtungskorrektur:
-1/3 EV
Wir kreisten in der Nähe der Aufsetzzone der RWY 24L.
Mainka_FB_3924.JPG
Mainka_FB_3924.JPG (385.26 KiB) 1712 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2018:05:11 09:32:05
Bild aufgenommen am/um:
11. Mai 2018 07:32
Brennweite:
600 mm
Belichtungszeit:
1/1250 Sek
Blendenwert:
f/8
ISO:
320
Kamera-Modell:
Canon EOS 5D Mark III
Belichtungskorrektur:
-1/3 EV
Im Hintergrund sieht man Can Pastilla.
Mainka_FB_3927.JPG
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2018:05:11 09:57:03
Bild aufgenommen am/um:
11. Mai 2018 07:57
Brennweite:
150 mm
Belichtungszeit:
1/1250 Sek
Blendenwert:
f/9
ISO:
320
Kamera-Modell:
Canon EOS 5D Mark III
Belichtungskorrektur:
-1/3 EV
Mainka_FB_3930.JPG
Mainka_FB_3930.JPG (361.97 KiB) 1712 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2018:05:11 09:54:44
Bild aufgenommen am/um:
11. Mai 2018 07:54
Brennweite:
484 mm
Belichtungszeit:
1/1250 Sek
Blendenwert:
f/9
ISO:
320
Kamera-Modell:
Canon EOS 5D Mark III
Belichtungskorrektur:
-1/3 EV
Mainka_FB_3933.JPG
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2018:05:11 09:28:48
Bild aufgenommen am/um:
11. Mai 2018 07:28
Brennweite:
562 mm
Belichtungszeit:
1/1250 Sek
Blendenwert:
f/8
ISO:
320
Kamera-Modell:
Canon EOS 5D Mark III
Belichtungskorrektur:
-1/3 EV
Typisch für Mallorca: die zahlreichen Windmühlen.
Mainka_FB_3936.JPG
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2018:05:11 09:27:00
Bild aufgenommen am/um:
11. Mai 2018 07:27
Brennweite:
562 mm
Belichtungszeit:
1/1250 Sek
Blendenwert:
f/8
ISO:
320
Kamera-Modell:
Canon EOS 5D Mark III
Belichtungskorrektur:
-1/3 EV
Mainka_FB_3939.JPG
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2018:05:11 09:52:07
Bild aufgenommen am/um:
11. Mai 2018 07:52
Brennweite:
600 mm
Belichtungszeit:
1/1250 Sek
Blendenwert:
f/8
ISO:
320
Kamera-Modell:
Canon EOS 5D Mark III
Belichtungskorrektur:
-1/3 EV
Hinten Palma de Mallorca.
Mainka_FB_3942.JPG
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2018:05:11 09:31:41
Bild aufgenommen am/um:
11. Mai 2018 07:31
Brennweite:
150 mm
Belichtungszeit:
1/1250 Sek
Blendenwert:
f/10
ISO:
320
Kamera-Modell:
Canon EOS 5D Mark III
Belichtungskorrektur:
-1/3 EV
Mainka_FB_3945.JPG
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2018:05:11 09:37:37
Bild aufgenommen am/um:
11. Mai 2018 07:37
Brennweite:
600 mm
Belichtungszeit:
1/1250 Sek
Blendenwert:
f/8
ISO:
320
Kamera-Modell:
Canon EOS 5D Mark III
Belichtungskorrektur:
-1/3 EV
Auf dem Rückflug gab's nochmal die Möglichkeit, Airport-Overviews zu schießen.
Mainka_FB_3950.JPG
Mainka_FB_3950.JPG (348.8 KiB) 1712 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2018:05:11 09:07:22
Bild aufgenommen am/um:
11. Mai 2018 07:07
Brennweite:
35 mm
Belichtungszeit:
1/400 Sek
Blendenwert:
f/10
ISO:
200
Kamera-Modell:
Canon EOS 7D Mark II
Belichtungskorrektur:
0 EV
Jetzt wollt ihr sicherlich wissen, was der ganze Spaß gekostet hat. Eine Stunde für 2 Passagiere schlägt mit 1000 EUR zu buche. Sicherlich ein stolzer Preis aber ich finde, dass es sich lohnt, sonst würde ich es nicht immer wieder machen.

Den zweiten Teil mit dem Flug entlang der Nordbahn übernimmt dann Lukas.

Markus



Benutzeravatar
190th ARW
Beiträge: 1067
Registriert: 8. August 2006 08:19
Hat sich bedankt: 1135 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Heli-Spotting PMI Teil 1

Beitrag von 190th ARW » 24. Juli 2018 17:40

Muss die Helifirma für die Aktion von den 1000 € einen Teil an irgendjemanden abdrücken, wie z.B. die Towergenehmigung, oder streichen die das 100% selbst ein?



Benutzeravatar
AviationStock
Beiträge: 36
Registriert: 20. März 2014 09:19
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal
Kontaktdaten:

Re: Heli-Spotting PMI Teil 1

Beitrag von AviationStock » 24. Juli 2018 18:13

Sie müssen auf jeden Fall die Start- und Landegebühren in Son Bonet bezahlen - wie viel das genau ist, weiß ich leider nicht. Zudem sind da 21% spanische Mehrwertsteuer enthalten.



Antworten