Wasser-/Regenschutz für Kamera

Dieses Forum bietet die Möglichkeit Fragen an einen Lotsen und Piloten loszuwerden.

Moderatoren: Avroliner100, Worsen, TJAviation, Bianca, PaddyFly

Benutzeravatar
flugzeugfan96
Beiträge: 1323
Registriert: 7. August 2013 21:45
Wohnort: Winnenden
Hat sich bedankt: 6516 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal

Wasser-/Regenschutz für Kamera

Beitragvon flugzeugfan96 » 9. Februar 2019 16:06

Hallo zusammen,

ich werde im April nach Island reisen und für diesen Trip auch meine Canon 70D mitnehmen. Da sich das Wetter in Island ja auch über den Tag hinweg gerne mal verändert und es dabei auch nass werden kann, würde ich gerne eine Art Regen-/Wasserschutz für meine Kamera kaufen und diesen mitnehmen. Nun habe ich auf der Canon-Website nachgeschaut, dort allerdings (außer wasserfesten Kameras) nicht wirklich etwas zu der Thematik gefunden. Auf anderen Seiten habe ich wenn dann Unterwasserschutz gefunden (ich hoffe nicht, dass es so viel regnet, dass ich tauchen muss :D) oder Regenschutz-Hauben. Gibt es außer diesen Hauben noch andere Artikel bzw. Möglichkeiten, seine Kamera gegen Wasser/Regen zu schützen? Bzw. hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht, ist sowas überhaupt sinnvoll und kann man damit dann trotzdem noch gut fotografieren?

Danke schonmal für jede Antwort. :)

Viele Grüße
Tim


Benutzeravatar
degi
Tech Admin
Beiträge: 4813
Registriert: 27. August 2005 20:14
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 2455 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wasser-/Regenschutz für Kamera

Beitragvon degi » 9. Februar 2019 16:24

Ich habe noch nie für eine Kamera einen Wasserschutz verwendet. Ein bisschen Spritzwasser halten die im Normalfall aber auch aus. Halte die Kamera in der Tasche und im Rucksack, pack die bei Regen nach dem Fotografieren wieder weg und nimm ein Tuch zum trocken wischen mit. Ansonsten hilft Dir die Streulichtblende gegen Tropfen auf der Linse.


Benutzeravatar
Muffin von der Alb
Beiträge: 118
Registriert: 16. August 2009 17:51
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Wasser-/Regenschutz für Kamera

Beitragvon Muffin von der Alb » 9. Februar 2019 17:50

Ich hab so einen Überzieher, der an der Streulichblende mit Gummizug festgemacht wird. Da paßt die Kamera mit 400-Tele-OBjektiv rein. Vor allem bei Airshows in England schon im Einsatz gewesen. Weiss leider nicht mehr, wo ich den bestellt habe. (hab das Ding schon länger)



Zurück zu „Experten-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste