Umsteigezeit Tegel

Dieses Forum bietet die Möglichkeit Fragen an einen Lotsen und Piloten loszuwerden.

Moderatoren: Avroliner100, Worsen, TJAviation, Bianca, PaddyFly

Benutzeravatar
Ann555
Beiträge: 334
Registriert: 17. Juli 2011 19:07
Wohnort: Hegnach, nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Umsteigezeit Tegel

Beitragvon Ann555 » 8. Oktober 2017 19:26

Hallo zusammen,

Ich habe vor am 25.11. mit der 747 von Lufthansa von Tegel nach Frankfurt zu fliegen. (Wann bekommt man mal diese Möglichkeit)
Der Flug ab Tegel geht um 11:45 Uhr. Ich lande vorher um 09:45 Uhr mit der Eurowings aus Stuttgart. Ist die Zeit von meiner Landung aus Stuttgart ausreichend für den Weiterflug mit der 747. Hab ja kein Gepäck dabei und Tegel ist ja nicht all zu groß.


Grüße Anja
Skyeurope
Beiträge: 1072
Registriert: 7. Januar 2006 17:05
Wohnort: Meersburg
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 529 Mal

Re: Umsteigezeit Tegel

Beitragvon Skyeurope » 8. Oktober 2017 19:34

Reicht locker.


Gruß Lars

Bild
Benutzeravatar
fotokim88
Beiträge: 260
Registriert: 16. Oktober 2013 21:42
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 787 Mal

Re: Umsteigezeit Tegel

Beitragvon fotokim88 » 8. Oktober 2017 19:58

Ann555 hat geschrieben:Hallo zusammen,

Ich habe vor am 25.11. mit der 747 von Lufthansa von Tegel nach Frankfurt zu fliegen. (Wann bekommt man mal diese Möglichkeit)
Der Flug ab Tegel geht um 11:45 Uhr. Ich lande vorher um 09:45 Uhr mit der Eurowings aus Stuttgart. Ist die Zeit von meiner Landung aus Stuttgart ausreichend für den Weiterflug mit der 747. Hab ja kein Gepäck dabei und Tegel ist ja nicht all zu groß.


Dir würden 30 Minuten theoretisch selbst locker reichen, aber TXL ist inzwischen bekannt für fehlende Treppen und Busse bei einer Aussenposition :D Aber deine 2 h reichen mehr als locker.


Bild
Benutzeravatar
Ann555
Beiträge: 334
Registriert: 17. Juli 2011 19:07
Wohnort: Hegnach, nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Umsteigezeit Tegel

Beitragvon Ann555 » 9. Oktober 2017 00:53

Danke für die Antworten.
Wie läuft das in Tegel eigentlich ab bei Lufthansa? Wartet man da am Schalter bis das Boarding beginnt? Und kommt beim Boarding erst durch eine Sicherheitskontrolle? Bin vor Jahren, als Lufthansa noch von STR nach TXL flog von Terminal D abgeflogen. Die Flüge nach FRA gehen ja von Terminal A.
Und kann ich morgens in Stuttgart schon für den Lufthansa Flug von TXL nach FRA einchecken?
Sorry für die vielen Fragen.


Grüße Anja
Benutzeravatar
B-1B Lancer
Beiträge: 340
Registriert: 1. Februar 2006 17:49
Wohnort: Estuggarda
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal

Re: Umsteigezeit Tegel

Beitragvon B-1B Lancer » 9. Oktober 2017 06:45

Hi,

zwecks Check-In kannst du dich hier informieren:

http://www.lufthansa.com/de/de/Check-in-Ueberblick

Entweder mit der App, online und dann ausdrucken, oder am Automaten.
Du bekommst in der Regel eine E-Mail sobald du online oder in der App loslegen kannst.

Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber in TXL gibt´s meines Wissens keinen Transit-Bereich.
Ich bin noch nie mit LH ab TXL geflogen, aber die Sicherheitskontrollen sind in TXL direkt am Gate für den jeweiligen Flug,
nicht wie in STR oder fast allen anderen Flughäfen, dass man erst durch die SiKo geht und dann an sein jeweiliges Gate gehen kann?
Also ich würde dir einfach empfehlen mit der App vorher einzuchecken, oder einen Tag vorher die Bordkarte drucken und dann direkt durch die SiKo und ans Gate zu gehen. Dort erst einen Check-In Automaten zu suchen hätte ich keine Lust...

MfG
Simon


Bild

Zurück zu „Experten-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast