Callsigns bei Emirates

Dieses Forum bietet die Möglichkeit Fragen an einen Lotsen und Piloten loszuwerden.

Moderatoren: Avroliner100, Worsen, TJAviation, Bianca, PaddyFly

Benutzeravatar
ocramX
Beiträge: 454
Registriert: 22. September 2010 14:24
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Callsigns bei Emirates

Beitragvon ocramX » 13. Oktober 2017 18:35

Hallo Zusammen,

in letzter Zeit ist mir bei der Emirates-Flotte aufgefallen, dass diese veränderte Callsigns haben.
So haben die A380 nach FRA oftmals folgende Struktur:

UAE6RA

Die Kiste nach Manchester hat folgende Kennung:

UAE3PG

Und so weiter und so werden die Maschinen täglich eingesetzt. Wofür steht der 2stellige Buchstabencode am Schluss?

Danke im Voraus

Marco


Benutzeravatar
dermicha
Beiträge: 18
Registriert: 6. Januar 2016 11:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Callsigns bei Emirates

Beitragvon dermicha » 13. Oktober 2017 19:11

Das sind alphanumerische Flugnummern. Die verwendet nicht nur EK, auch LH und diverse andere Gesellschaften setzen diese ein. Das dient vor allem mal dazu, Verwechslungen bei ähnlich klingenden Callsigns zu vermeiden.

Habe auf die Schnelle das hier gefunden: https://www.skybrary.aero/index.php/Call-sign_Confusion

Oder suche mal nach "alphanumeric callsign", da findest du haufenweise Infos.

Grüße!


Benutzeravatar
ocramX
Beiträge: 454
Registriert: 22. September 2010 14:24
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: Callsigns bei Emirates

Beitragvon ocramX » 15. Oktober 2017 19:05

Perfekt! Danke für Antwort

Gruß

Marco



Zurück zu „Experten-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast