Auslastungszahlen STR

Informationen zum Flughafen Stuttgart, zu Fluggesellschaften und Flugplan

Moderatoren: PaddyFly, Worsen, Bianca

Feuerwerk
Beiträge: 295
Registriert: 9. Januar 2006 07:45
Hat sich bedankt: 656 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitrag von Feuerwerk » 27. September 2012 00:15

marc2712 hat geschrieben: Qatar auch zu Beginn der Ferienzeit eher mau.. Der Weggang ist nachzuvollziehen..
Was ist daran bitte nachvollziehbar?
Und warum ist es nachvollziehbar, wenn beispielsweise UA bliebe?

Vergleich Fuelkosten STR-EWR und STR-ZRH
Einnahmen Fracht UA / QR?
Anteil C- Paxe UA / QR?
Crewkosten (Hotel UA vs. kein Hotel QR)
Wie war der SLF auf DOH-ZRH vv (d.h. konnten überhaupt mehr Sitze verkauft werden?)
Wer müsste eher "sparen" (UA oder QR)?
usw.

Nach wie vor warte ich auf einen Beweis, dass QR in STR rote Zahlen geschrieben hat.
Und welche Strecken "lohnen" sich beim Marktführer und dessen Vorgänger (bezogen auf Paxvolumen)? Beide melden seit langer Zeit rote Zahlen unter dem Strich? "Lohnt" sich also im Endeffekt gar keine Strecke ab STR??
Luftverkehr ist etwas komplexer als simple durchschnittliche Paxwerte.
Danke für die Mühe, die Werte zu ziehen, aber bitte keine subjektiven Wertungen.



Benutzeravatar
Martti
Beiträge: 1324
Registriert: 25. Oktober 2005 22:36
Wohnort: Denkendorf
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitrag von Martti » 27. September 2012 05:44

Feuerwerk hat geschrieben:
marc2712 hat geschrieben: Qatar auch zu Beginn der Ferienzeit eher mau.. Der Weggang ist nachzuvollziehen..
Was ist daran bitte nachvollziehbar?
Und warum ist es nachvollziehbar, wenn beispielsweise UA bliebe?

Vergleich Fuelkosten STR-EWR und STR-ZRH
Einnahmen Fracht UA / QR?
Anteil C- Paxe UA / QR?
Crewkosten (Hotel UA vs. kein Hotel QR)
Wie war der SLF auf DOH-ZRH vv (d.h. konnten überhaupt mehr Sitze verkauft werden?)
Wer müsste eher "sparen" (UA oder QR)?
usw.

Nach wie vor warte ich auf einen Beweis, dass QR in STR rote Zahlen geschrieben hat.
Und welche Strecken "lohnen" sich beim Marktführer und dessen Vorgänger (bezogen auf Paxvolumen)? Beide melden seit langer Zeit rote Zahlen unter dem Strich? "Lohnt" sich also im Endeffekt gar keine Strecke ab STR??
Luftverkehr ist etwas komplexer als simple durchschnittliche Paxwerte.
Danke für die Mühe, die Werte zu ziehen, aber bitte keine subjektiven Wertungen.
Man braucht weder eine Antwort auf diese Fragen, noch ein Wirtschaftsstudium, um feststellen zu können, dass ein Unternehmen dazu da ist Gewinne zu machen. Und wenn man ein rentables Produkt hat, stellt man es nicht ein. Da reicht etwas Menschenverstand.

Mit dem Ende für Qatar in Stuttgart braucht man daher "keine Werte" ziehen, sondern nur mal nachdenken.

Nach wie vor warte ich auf einen Beweis, dass QR in STR Gewinne eingefahren hat und dennoch die Strecke einstellt.

Das wäre mal eine innovative Unternehmensführung.



A350
Beiträge: 317
Registriert: 7. März 2012 23:15
Hat sich bedankt: 2117 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitrag von A350 » 27. September 2012 14:17

Martti hat geschrieben:
Man braucht weder eine Antwort auf diese Fragen, noch ein Wirtschaftsstudium, um feststellen zu können, dass ein Unternehmen dazu da ist Gewinne zu machen. Und wenn man ein rentables Produkt hat, stellt man es nicht ein. Da reicht etwas Menschenverstand.

Mit dem Ende für Qatar in Stuttgart braucht man daher "keine Werte" ziehen, sondern nur mal nachdenken.

Nach wie vor warte ich auf einen Beweis, dass QR in STR Gewinne eingefahren hat und dennoch die Strecke einstellt.

Das wäre mal eine innovative Unternehmensführung.
Es kann auch sein, dass QR auf der Strecke Gewinne eingefahren hat, jedoch vermutet wurde höhere Einnahmen zu erzielen, wenn der A330/319 in der freien Zeit stattdessen eine profitablere Strecke fliegt. Wenn z. B. der A330 entweder das STR-leg fliegen könnte oder stattdessen z. B. DOH-RUH-DOH bedienen könnte und nach Riadh eben höhere Gewinne erzeugt würden, ist es durchaus möglich, dass die Strecke trotz Profitabilität eingestellt wird. :?


An konstruktiver Kritik besteht grundsätzlich Interesse.

marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitrag von marc2712 » 27. September 2012 16:11

Feuerwerk, bei der ganzen Diskussion um QR in STR musst du bedenken, dass für die Golfairlines Rechte nach Deutschland Mangelware sind. Ziel ist es also, die verfügbaren Rechte möglichst profitabel zu nutzen.

Nun die Frage: Was bringt QR mehr Geld ein?

A: 3 weitere wöchentliche Flüge nach München mit ca. 150-250 Paxen an Bord pro Flug
B: 3 wöchentliche Flüge nach Stuttgart via ZRH mit ca. 30 Paxen an Bord pro Flug

Um zu erkennen was da wohl profitabler ist muss man kein Experte sein.

Warum vergleichst du immer UA vs. QR? Wie wir schon in zahlreichen anderen Diskussionen festgestellt haben, ist ein Vergleich zwischen den beiden Strecken vollkommen sinnfrei.

Und nochmal für alle: In meinen Auslastungszahlen bewerte ich nur die reinen Passagierzahlen (gute/schlechte Auslastung, Steigerung zum VJ, etc.), nicht den Profit für die Airline (welcher für uns ja sowieso nicht einsehbar ist)!



RJ 124
Beiträge: 39
Registriert: 5. Juni 2012 18:40
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitrag von RJ 124 » 16. Oktober 2012 15:30

Gibt es Infos zum gestrigen Erstflug von olt express von/nach FMO?Sprich Auslastungszahlen?



Benutzeravatar
Bianca
Site Admin
Beiträge: 7829
Registriert: 27. August 2005 19:49
Wohnort: Ostfildern
Hat sich bedankt: 4133 Mal
Danksagung erhalten: 4077 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitrag von Bianca » 16. Oktober 2012 17:54

Laut einem Posting auf FSG Facebook 7 Paxe. Weiß aber nicht, ob das eine verlässliche Aussage ist...



marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitrag von marc2712 » 26. Oktober 2012 10:49

AUG 2012

Die Zahlen vom Urlaubsmonat mal wieder etwas ausführlicher mit einer Auswahl an weiteren Zielen ab Stuttgart.

Achtung: Ab jetzt vergleiche ich alle Passagier- und Auslastungszahlen nicht mehr mit dem vorherigen Monat, sondern mit dem Vorjahresmonat, also August 2011 (Zahlen in den Klammern)!

United Airlines – Newark
4676 Einsteiger (4480)
4042 Aussteiger (3113)
Gesamt: 8718 (7593) +14,8%
Auslastung bei 31 (28) Flügen: ca. 141/170 = 82,7% (79,8%)
Fracht: 5 (0) Tonnen Einladung – 1 (4) Tonne(n) Ausladung

Delta Air Lines – Atlanta
5964 Einsteiger (6034)
5038 Aussteiger (5269)
Gesamt: 11002 (11303) -2,7%
Auslastung bei 31 (31) Flügen: ca. 177/210 = 84,5% (86,8%)
Fracht: 208 (181) Tonnen Einladung – 130 (118) Tonnen Ausladung

Qatar Airways – Doha
940 Einsteiger (984)
575 Aussteiger (924)
Gesamt: 1515 (1908) -20,6%
Auslastung bei 14 (13) Flügen: ca. 54 pro Flug (73)
Fracht: 71 (7) Tonnen Einladung – 65 (6) Tonnen Ausladung

United mit einem deutlichen Plus an Passagieren im Vergleich zum letzten August, die Flüge nach STR waren deutlich besser ausgelastet. Delta mit relativ konstanten Zahlen, die Konkurrenz durch United ist spürbar. Insgesamt eine Top-Auslastung in die USA (UA: 91,4% / DL: 93%) laut den Destat-Zahlen. Qatar legt zum Ende hin wegen vielen Urlaubern noch mal deutlich zu, erreicht aber bei weitem die Werte aus dem Vorjahr nicht. Dafür wurde eine ganze Menge an Fracht transportiert.

Jetzt noch eine Auswahl an deutschen und europäischen Zielen, hierbei aber nur die Zahlen ex STR! Die Auslastungszahlen stammen von Destat, ich habe sie nicht selbst ausgerechnet. Die Zahl in den Klammern ist die durchschnittliche Anzahl an Passagieren pro Flug.

Deutschland:

Stuttgart – Berlin-Schönefeld (4U)
9943 Einsteiger; 81 Flüge = 85,2% (123)

Stuttgart – Bremen (4U)
4349 Einsteiger; 51 Flüge = 59,6% (85)

Stuttgart – Dresden (4U)
4592 Einsteiger; 54 Flüge = 59% (85)

Stuttgart – Frankfurt (LH)
10774 Einsteiger; 167 Flüge = 72,9% (64,5)

Stuttgart – München (LH)
7432 Einsteiger; 151 Flüge = 71% (49)

Europa:

Stuttgart – Amsterdam (KL)
10888 Einsteiger; 155 Flüge = 85,4% (70)

Stuttgart – Barcelona (AB/4U)
11600 Einsteiger; 85 Flüge = 89,1% (136,5)

Stuttgart – Bilbao (4U)
2278 Einsteiger; 18 Flüge = 84,4% (127)

Stuttgart – Brüssel (4U)
2039 Einsteiger; 50 Flüge = 28,6% (41)

Stuttgart – Budapest (4U)
4996 Einsteiger; 41 Flüge = 84,6% (122)

Stuttgart – Dublin (EI)
2655 Einsteiger; 18 Flüge = 84,8% (147,5)

Stuttgart – Istanbul Ataturk (TK)
13743 Einsteiger; 93 Flüge = 85,7% (148)

Stuttgart – Kopenhagen (SAS)
3450 Einsteiger; 52 Flüge = 78,3% (66)

Stuttgart – London Heathrow (BA/4U)
14068 Einsteiger; 153 Flüge = 63,8% (92)

Stuttgart – London Stansted (4U)
6637 Einsteiger; 54 Flüge = 85,2% (123)

Stuttgart – Manchester (4U)
2298 Einsteiger; 22 Flüge = 69,6% (104,5)

Stuttgart – Moskau SVO (SU)
3231 Einsteiger; 31 Flüge = 104 pro Flug

Stuttgart – Palma de Mallorca (AB/X3/DE/4U/..)
53062 Einsteiger; 264 Flüge = 96,9% (201)

Stuttgart – Paris CDG (AF)
7715 Einsteiger; 110 Flüge = 68% (70)

Stuttgart – Rom (4U)
3992 Einsteiger; 31 Flüge = 85,9% (129)

Stuttgart – Wien (4U/OS)
13438 Einsteiger; 166 Flüge = 72,4% (81)

Die neuen Germanwings-Ziele, die von Lufthansa übernommen wurden, sind unterschiedlich gut eingeschlagen: Brüssel erwies sich in den letzten Monaten mit ca. 30% Auslastung als schlecht, allerdings werden hier sehr hohe Preise verlangt. London-Heathrow und Manchester laufen ganz gut, während sich die Umstellung für Bilbao als echter Glücksgriff erwiesen hat – die Passagierzahlen sind stark gestiegen. Bremen schlägt sich ebenfalls wacker, aber auch hier ist eine steigende Tendenz zu beobachten.

Die "neueren" Aeroflot und Aer Lingus mit sehr guten Zahlen, während Air France auch im Vergleich zum Vorjahr etwas enttäuscht, wenn man die Zahlen mit der Schwester KLM vergleicht.

Ich hoffe diese Auflistung ist für euch interessant und informativ – sie hat mich 2h gekostet :wink:



Contact Air
Beiträge: 7
Registriert: 24. April 2011 23:12
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitrag von Contact Air » 27. Oktober 2012 20:04

marc2712 hat geschrieben:AUG 2012

Ich hoffe diese Auflistung ist für euch interessant und informativ – sie hat mich 2h gekostet :wink:
Ja, ich finde die Auflistung hochinteressant - vielen Dank für Deine Mühe!

Schön zu sehen, dass auch die neueren Routen gut angenommen werden. DUB scheint sich ja etabliert zu haben - freut mich.



marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitrag von marc2712 » 30. November 2012 13:51

SEP 2012

Zahlen in Klammern vom SEP 2011

United Airlines – Newark
4143 Einsteiger (3960)
4137 Aussteiger (4339)
Gesamt: 8280 (8299) +0,0%
Auslastung bei 29 (30) Flügen: ca. 143/170 = 84,0% (81,3%)
Fracht: 0 (0) Tonnen Einladung – 0 (1) Tonne(n) Ausladung

Delta Air Lines – Atlanta
5721 Einsteiger (5489)
6086 Aussteiger (5945)
Gesamt: 11807 (11434) +3,3%
Auslastung bei 30 (30) Flügen: ca. 197/210 = 93,7% (90,7%)
Fracht: 205 (224) Tonnen Einladung – 105 (118) Tonnen Ausladung

Qatar Airways – Doha
587 Einsteiger (819)
580 Aussteiger (1075)
Gesamt: 1167 (1894) -38,4%
Auslastung bei 11 (13) Flügen: ca. 53 pro Flug (73)
Fracht: 52 (7) Tonnen Einladung – 53 (3) Tonnen Ausladung

United im Vergleich zum Vorjahr konstant, aber mit besserer Auslastung. Delta kann kräftig zulegen und war im September nach STR mit einer Auslastung von 96,6% nahezu voll ausgebucht. Qatar deutlich schwächer als im Vorjahr, von der Fracht abgesehen.

Falls euch noch andere Strecken interessieren bitte PN an mich und ich veröffentliche sie hier.



marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitrag von marc2712 » 21. Dezember 2012 13:02

OKT 2012

Zahlen in Klammern vom Oktober 2011

United Airlines – Newark
3070 Einsteiger (3776)
3112 Aussteiger (3453)
Gesamt: 6182 (7229) -14,5%
Auslastung bei 24 (30) Flügen: ca. 126/170 = 74,2% (70,9%)
Fracht: 18 (0) Tonnen Einladung – 0 (1) Tonne(n) Ausladung

Delta Air Lines – Atlanta
5958 Einsteiger (5438)
5418 Aussteiger (5033)
Gesamt: 11376 (10471) +8,6%
Auslastung bei 30 (29) Flügen: ca. 190/210 = 90,3% (86,0%)
Fracht: 211 (213) Tonnen Einladung – 112 (123) Tonnen Ausladung

Qatar Airways – Doha
328 Einsteiger (1125)
343 Aussteiger (985)
Gesamt: 671 (2110) -68,2%
Auslastung bei 12 (15) Flügen: ca. 28 pro Flug (70)
Fracht: 52 (7) Tonnen Einladung – 42 (10) Tonnen Ausladung

United mit weniger Flügen und folglich weniger Passagieren, aber besserer Auslastung. Delta weiterhin auf sehr hohem Niveau, während Qatar sich mit mauen Zahlen aus Stuttgart verabschiedete.



marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitrag von marc2712 » 23. Januar 2013 17:44

NOV 2012

Zahlen in Klammern vom November 2011

United Airlines - Newark
1583 Einsteiger (2517)
1983 Aussteiger (2799)
Gesamt: 3566 (5316)
Auslastung bei 17 (23) Flügen: ca. 105/170 = 62% (66%)
Fracht: 0 Tonnen Einladung - 0 Tonnen Ausladung

Delta Air Lines - Atlanta
3697 Einsteiger (3457)
3978 Aussteiger (3903)
Gesamt: 7675 (7360)
Auslastung bei 21 (21) Flügen: ca. 183/210 = 87% (83%)
Fracht: 168 Tonnen Einladung - 92 Tonnen Ausladung

Während sich Delta im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern kann und eine Top-Auslastung vorzuweisen hat, konnte United durch die Reduzierung auf 4x wöchentlich die Auslastung nicht erhöhen und es wurden deutlich weniger Passagiere transportiert.



marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitrag von marc2712 » 8. März 2013 20:33

DEZ 2012

Zahlen in Klammern vom Dezember 2011

United Airlines - Newark
2006 Einsteiger (2361)
2189 Aussteiger (2649)
Gesamt: 4195 (5010)
Auslastung bei 16 (21) Flügen: ca. 131/170 = 77,1% (70%)
Fracht: 0 Tonnen Einladung - 0 Tonnen Ausladung

Delta Air Lines - Atlanta
4507 Einsteiger (3996)
4313 Aussteiger (3794)
Gesamt: 8820 (7790)
Auslastung bei 23 (23) Flügen: ca. 192/210 = 91,3% (81%)
Fracht: 138 Tonnen Einladung - 71 Tonnen Ausladung

United mit weniger Flügen, weniger Passagieren aber besserer Auslastung als im Vorjahr. Delta sehr stark, bei solch einer Auslastung muss man sich fragen warum im Winter auf 5/7 reduziert wurde.

Jetzt noch eine Auswahl an deutschen und europäischen Zielen, hierbei aber nur die Zahlen ex STR! Die innerdeutschen Auslastungszahlen stammen von Destat, ich habe sie nicht selbst ausgerechnet. Die europäischen Auslastungszahlen habe ich selbst mit dem typischen Flugzeugtyp für die Strecke berechnet.

Deutschland:

Stuttgart – Berlin-Tegel (LH, 4U, AB)
36.466 Einsteiger; 328 Flüge = 75,4% (VJ: 43.112 Einsteiger nach TXL+SXF)

Stuttgart – Bremen (4U)
6220 Einsteiger; 62 Flüge = 69,5% (VJ: 3086 Einsteiger)

Stuttgart – Dresden (4U)
5206 Einsteiger; 51 Flüge = 74,9% (VJ: 5824 Einsteiger)

Stuttgart – Frankfurt (LH)
10.405 Einsteiger; 153 Flüge = 66,7% (VJ: 12.208 Einsteiger)

Stuttgart - Hamburg (LH, AB)
25.657 Einsteiger; 234 Flüge = 75,8% (VJ: 27.695 Einsteiger)

Stuttgart – München (LH)
8168 Einsteiger; 145 Flüge = 69,8% (VJ: 6878 Einsteiger)

Europa:

Stuttgart – Amsterdam (KL)
7720 Einsteiger; 116 Flüge = 67 pro Flug (VJ: 8149 Einsteiger)

Stuttgart – Barcelona (4U)
4962 Einsteiger; 46 Flüge = 108 pro Flug = 72% (VJ: 6301 Einsteiger)

Stuttgart – Bilbao (4U)
1756 Einsteiger; 18 Flüge = 98 pro Flug = 65% (VJ: 910 Einsteiger)

Stuttgart – Brüssel (4U)
2163 Einsteiger; 59 Flüge = 37 pro Flug = 25% (VJ: 1163 Einsteiger)

Stuttgart – Budapest (4U)
4458 Einsteiger; 44 Flüge = 101 pro Flug = 67% (VJ: 6120 Einsteiger)

Stuttgart – Dublin (EI)
1029 Einsteiger; 12 Flüge = 86 pro Flug = 49% (VJ: 1458 Einsteiger)

Stuttgart - Graz (OS)
1361 Einsteiger; 33 Flüge = 41 pro Flug = 54% (VJ: 1463 Einsteiger)

Stuttgart – Istanbul Ataturk (TK)
13002 Einsteiger; 93 Flüge = 140 pro Flug (VJ: 11178 Einsteiger)

Stuttgart – Kopenhagen (SK)
2668 Einsteiger; 46 Flüge = 58 pro Flug (VJ: 2772 Einsteiger)

Stuttgart – London Heathrow (BA/4U)
12111 Einsteiger; 126 Flüge = 96 pro Flug (VJ: 8456 Einsteiger)

Stuttgart – London Stansted (4U)
3420 Einsteiger; 33 Flüge = 104 pro Flug = 69% (VJ: 6350 Einsteiger)

Stuttgart - Lyon (AF)
1011 Einsteiger; 36 Flüge = 28 pro Flug = 56% (VJ: 1366 Einsteiger)

Stuttgart - Mailand (4U)
3513 Einsteiger; 47 Flüge = 75 pro Flug = 50% (VJ: 3837 Einsteiger)

Stuttgart – Manchester (4U)
1808 Einsteiger; 20 Flüge = 90 pro Flug = 60% (VJ: 490 Einsteiger)

Stuttgart – Moskau SVO (SU)
2586 Einsteiger; 30 Flüge = 86 pro Flug = 74% (NEU)

Stuttgart – Paris CDG (AF)
9458 Einsteiger; 145 Flüge = 65 pro Flug (VJ: 10086 Einsteiger)

Stuttgart – Rom (4U)
2593 Einsteiger; 23 Flüge = 113 pro Flug = 75% (VJ: 2925 Einsteiger)

Stuttgart - Warschau (LO)
788 Einsteiger; 22 Flüge = 36 pro Flug = 51% (NEU)

Stuttgart – Wien (4U/OS)
14408 Einsteiger; 169 Flüge = 85 pro Flug (VJ: 13517 Einsteiger)

Gesamt Inland: 113.255 Abflieger - 69,7% Auslastung (VJ: 122.339 Abflieger - 65,7% Auslastung)
Gesamt Ausland: 187.201 Abflieger - 71,7% Auslastung (VJ: 198.457 Abflieger - 71,5% Auslastung)

Insgesamt akzeptable Zahlen, denn der Dezember ist einer der schwächsten Monate des Jahres. Besonders gut läuft auch im Winter Aeroflot, während die andere neue Airline LOT mittelmäßige Zahlen vorzuweisen hat.

Die neuen 4U Strecken laufen weiterhin unterschiedlich gut: Bremen, Bilbao und Manchester haben deutlich mehr Passagiere angelockt als LH im Jahr zuvor. Nach Brüssel fliegen zwar ebenfalls mehr Menschen, doch das größere Fluggerät (A319 statt F100) drückt die Auslastung in einen unterirdischen Bereich.

Alle Angaben ohne Gewähr! Quelle: Statistisches Bundesamt



train183
Beiträge: 222
Registriert: 2. August 2012 09:05
Wohnort: LEMG
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitrag von train183 » 30. März 2013 08:51

Hat schon jemand mitbekommen wie ausgelastet der vueling-Flug nach BCN war?


Bild

marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitrag von marc2712 » 2. April 2013 17:01

JAN 2013

In (Klammern) die Zahlen vom Januar 2012

United Airlines - Newark
1554 Einsteiger (2015)
1668 Aussteiger (2041)
Gesamt: 3222 (4056)
Auslastung bei 17 (23) Flügen: ca. 95/170 = 56% (52%)
Fracht: 0 Tonnen Einladung - 1 Tonne Ausladung

Delta Air Lines - Atlanta
3377 Einsteiger (3251)
3501 Aussteiger (3330)
Gesamt: 6878 (6581)
Auslastung bei 21 (22) Flügen: ca. 164/210 = 78% (71%)
Fracht: 159 Tonnen Einladung - 104 Tonnen Ausladung

Gesamtauslastung Innerdeutsch ab STR: 61,6% (59,9%)
Gesamtauslastung Ausland ab STR: 61,7% (62,3%)



A350
Beiträge: 317
Registriert: 7. März 2012 23:15
Hat sich bedankt: 2117 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Auslastungszahlen STR

Beitrag von A350 » 2. April 2013 17:10

Ist der Delta-Flug der mit der meisten Fracht ab/nach Stuttgart (abgesehen von den reinen Frachtern)?


An konstruktiver Kritik besteht grundsätzlich Interesse.

Antworten