Emirates will nach Stuttgart kommen

Informationen zum Flughafen, Flugplan sowie zu Fluggesellschaften in Stuttgart, findet Ihr hier.

Moderatoren: Avroliner100, Worsen, TJAviation, Bianca, PaddyFly

marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Emirates will nach Stuttgart kommen

Beitragvon marc2712 » 7. September 2014 11:44

Skyeurope hat geschrieben:Hoffen wir, dass es auch tatsächlich so kommt. Derzeit zeigt der Air Berlin Sitzplan einen Y180 A320....

Welcher Sitzplan? Auf jeden Fall ist C buchbar. Wie diese dann allerdings aussieht weiß niemand, hoffentlich handelt es sich um dasselbe Produkt wie bei den anderen Langstrecken.

Skyeurope hat geschrieben:Allerdings sind die Sitzreihen teilweise "etwas" durcheinander, so dass ich davon ausgehe, dass es sich hier um einen Systemfehler handelt.

Das wird wohl daran liegen dass ein Großteil der Plätze von Etihad vermarktet wird und AB nur auf einzelne Plätze direkt zugreifen kann.

@Mod: Vielleicht kann man die letzte Diskussion in den AB-Abu Dhabi-Thread verschieben ;)


Skyeurope
Beiträge: 1087
Registriert: 7. Januar 2006 17:05
Wohnort: Meersburg
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 533 Mal

Re: Emirates will nach Stuttgart kommen

Beitragvon Skyeurope » 7. September 2014 11:49

Der Sitzplan bei der Flugbuchung auf airberlin.com.


Gruß Lars

Bild
marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Emirates will nach Stuttgart kommen

Beitragvon marc2712 » 7. September 2014 11:56

Dann wähle einen Business-Tarif und du siehst einige C-Plätze. Es handelt sich definitiv um C12Y132.


Skyeurope
Beiträge: 1087
Registriert: 7. Januar 2006 17:05
Wohnort: Meersburg
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 533 Mal

Re: Emirates will nach Stuttgart kommen

Beitragvon Skyeurope » 7. September 2014 12:00

Ja, das ist mir auch klar.

Wenn du die Y Plätze mal durchzählst wirst du merken, dass es sich um exakt 180 handelt.


Gruß Lars

Bild
marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Emirates will nach Stuttgart kommen

Beitragvon marc2712 » 7. September 2014 12:10

Da nicht alle 180 Plätze auswählbar sind hat das trotzdem nix zu bedeuten. Kommt wie gesagt dadurch zustande das EY viele Plätze vermarktet, diese sind für AB blockiert.


Benutzeravatar
D.R.L.
Beiträge: 309
Registriert: 22. Dezember 2008 19:24
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: Emirates will nach Stuttgart kommen

Beitragvon D.R.L. » 7. September 2014 12:31

Ich denke der Sitzplan auf der AB Homepage ist noch nicht final.

Welche C Sitze in den AB A320 reinkommen ist ja klar. Nach außen wurde jedoch nich nicht kommuniziert welche Y Sitze reinkommen. Bleibt es bei den "normalen" Eco Sitzen oder kommen die Interkont-Eco Sitze mit IFE...(A330)

Ich hoffe schwer, dass nicht die normalen Eco Sitze drinbleiben


Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2519
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Hat sich bedankt: 1534 Mal
Danksagung erhalten: 5983 Mal

Re: Emirates will nach Stuttgart kommen

Beitragvon MarcoSTR » 18. September 2014 12:56

Im aktuellen Flugblatt ist zu lesen, das sich unser Verkehrsminister Winfried Hermann dafür einsetzt das EK nach STR kommen darf.


Gruß Marco

Flugzeugbilder von mir findet ihr hier:
https://www.instagram.com/stuttgart.spotter/
Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2519
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Hat sich bedankt: 1534 Mal
Danksagung erhalten: 5983 Mal

Re: Emirates will nach Stuttgart kommen

Beitragvon MarcoSTR » 11. März 2015 10:07



Gruß Marco

Flugzeugbilder von mir findet ihr hier:
https://www.instagram.com/stuttgart.spotter/
Benutzeravatar
D.R.L.
Beiträge: 309
Registriert: 22. Dezember 2008 19:24
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: Emirates will nach Stuttgart kommen

Beitragvon D.R.L. » 11. März 2015 10:23

Ich denke das Thema EK nach STR können wir abschließen.... :?
Das wird in den nächsten 10 Jahren nichts mehr. EK wird wahrscheinlich auch irgendwann "keine Lust/Interesse" mehr haben.

Zitat aus dem verlinktem Artikel von Marco:

"Zunächst müsse ein fairer Wettbewerb mit gleichen Startbedingungen gewährleistet werden, sagte die parlamentarische Staatssekretärin im Bundeswirtschaftsministerium und Luftfahrtbeauftragte der Bundesregierung, Brigitte Zypries (SPD)"

Und wann hätten wir diesen "fairer Wettbewerb mit gleichen Startbedingungen"? - ich denke nie!


marc2712
Beiträge: 564
Registriert: 2. August 2011 21:42
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Emirates will nach Stuttgart kommen

Beitragvon marc2712 » 11. März 2015 12:31

Solange wir AB nach AUH haben können wir meiner Meinung nach auf EK verzichten. Vielleicht wird ja schon 2016 auf double daily erhöht. Kritisch wäre es nur wenn AB tatsächlich insolvent geht - ein nicht ganz unwahrscheinliches Szenario. Dann stünden wir wieder ohne Verbindung in den Golf da.

Zum Thema Langstrecken sollten wir eher auf die Touristik (Eurowings/TUI) oder eine chinesische Airline hoffen.


Ronny23
Beiträge: 129
Registriert: 4. Februar 2012 17:38
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Emirates will nach Stuttgart kommen

Beitragvon Ronny23 » 11. März 2015 12:49

Die Argumentation des Bundeswirtschaftsministeriums lautet im Ergebnis also:

"Der (so die Behauptung) unfaire Wettbewerb der Golfairlines kann hingenommen werden, soweit die Golfairlines nach Frankfurt und München fliegen. Er kann nicht hingenommen werden, wenn die Airlines auch nach Stuttgart fliegen."

Dies bedeutet nach wie vor eine völlig ungerechtfertigte Diskriminierung von Stuttgart. Da kann auch nicht das Argument helfen, dass die Golfairlines theoretisch ja nach Stuttgart fliegen könnten, wenn sie nur andere deutsche Destinationen aufgeben bzw. einschränken würden. Jeder weiß, dass das nicht realistisch ist. Im Ergebnis führt die Ansicht von Frau Zypries also dazu, dass Stuttgart außen vor bleibt, während München und Frankfurt gerne die Tür für die angeblich unfairen Golfairlines aufhalten dürfen.

Und natürlich sagt die deutsche Politik im Ergebnis auch, dass die Golfstaaten ruhig die durch Abwrackprämie etc. subventionierten deutschen Autos kaufen sollen, aber ja nicht im Gegenzug die Deutschen die subventionierten Golfairlines nutzen sollen. Das ist alles nicht mehr nachvollziehbar.

@marc2712: Ich hoffe auch auf eine chinesische Airline. Am besten wäre wohl eine Verbindung Stuttgart - Chengdu. Für Stuttgart ist Chengdu innerhalb Chinas wohl am wichtigsten, da dort insbesondere Daimler und Bosch wichtige Standorte haben, außerdem wächst Chengdu wirtschaftlich deutlich schneller als die chinesischen Küstenprovinzen. Von Chengdu aus, welches im Westen Chinas liegt, könnten dann Anschlussflüge in praktisch alle anderen wichtigen chinesischen Städte stattfinden.


Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2519
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Hat sich bedankt: 1534 Mal
Danksagung erhalten: 5983 Mal

Re: Emirates will nach Stuttgart kommen

Beitragvon MarcoSTR » 13. März 2015 14:36

Vielleicht gibt es doch noch Hoffnung:

http://www.airliners.de/landerechte-golf-airlines/35160


Gruß Marco

Flugzeugbilder von mir findet ihr hier:
https://www.instagram.com/stuttgart.spotter/
niceguy
Beiträge: 1
Registriert: 12. März 2015 19:54

Re: Emirates will nach Stuttgart kommen

Beitragvon niceguy » 20. März 2015 20:25

Liebe Leute,

anstatt hier nur zu schreiben sollten wir etwas Druck auf verantwortliche Politiker ausüben.
Ich bitte euch diese Petition zu unterstützen.
https://www.openpetition.de/petition/online/landerechte-fuer-die-fluggesellschaft-emirates-in-stuttgart
Vielen Dank


A350
Beiträge: 307
Registriert: 7. März 2012 23:15
Hat sich bedankt: 2104 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Emirates will nach Stuttgart kommen

Beitragvon A350 » 20. März 2015 20:52

Ich bezweifle ja leider irgendwie, dass ein ernsthafter Politiker auf eine Petition mit dem Wortlaut:
"Landerechte für die Fluggesellschaft Emirates in Stuttgart
-
Das endlich die Fluggesellschaft Emirates den Stuttgart Airport anfliegen dürfen, denn auch die Schwaben sollten das Recht haben mit Emirates zu fliegen!!!

Begründung:
www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.f ... 2c491.html"

in irgendeiner Weise reagieren wird. Anfragen über andere Kanäle, mit besser gewählter Sprache, dürften da eher Erfolg haben. Dennoch wünsche ich den Organisatoren (und auch Emirates) viel Erfolg, denn ein Widebody mehr auf dem Vorfeld macht sich immer gut.


An konstruktiver Kritik besteht grundsätzlich Interesse.
Benutzeravatar
Martti
Beiträge: 1322
Registriert: 25. Oktober 2005 22:36
Wohnort: Denkendorf
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Emirates will nach Stuttgart kommen

Beitragvon Martti » 16. November 2015 10:37

Und heute sind sie dann da. :lol:
In Form von PRPFH. :mrgreen:



Zurück zu „Informationen und Diskussionen zum Flughafen Stuttgart“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste