Emirates nach Stuttgart ab 2006 oder 2007

Informationen zum Flughafen Stuttgart, zu Fluggesellschaften und Flugplan

Moderatoren: PaddyFly, Worsen, Bianca

Benutzeravatar
STR-Fan
Beiträge: 1338
Registriert: 10. November 2005 16:15
Wohnort: Böblingen
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von STR-Fan » 23. Juli 2007 19:49

http://www.morgenpost.de/desk/1046298.html

Das Bundesverkehrsministerium fürchtet einen Angriff auf die deutsche Luftfahrtindustrie: 'Wünschen der VAE nach zusätzlichen Anflugpunkten in Deutschland oder gar einer totalen Marktöffnung ist mit Zurückhaltung zu begegnen'. [...] Das Ministerium erklärte nun, dass Verhandlungen mit den VAE erwogen werden. Man sei bereit, über weitere Verkehrsrechte für Stuttgart und Berlin zu verhandeln. Allerdings dürfe die Zahl der Flüge von derzeit 49 pro Woche nicht erhöht werden.



Gruß
STR-Fan


instagram: @msaviationpics

Benutzeravatar
D-EFUI
Beiträge: 366
Registriert: 31. August 2005 12:21
Wohnort: Stuttgart
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von D-EFUI » 27. Juli 2007 19:25

@Flugzeug?
http://www.airliners.de/airlines/nachri ... leid=12657

Reicht das?

dpa ist doch einfach ne Ecke ernstzunehmender als das Dus-Forum :lol:


Gruß D-EFUI

Bild

Benutzeravatar
B-1B Lancer
Beiträge: 432
Registriert: 1. Februar 2006 17:49
Wohnort: Estuggarda
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 1221 Mal

Beitrag von B-1B Lancer » 28. Juli 2007 20:58

"Weiter Druck macht die Flughafengeschäftsführung beim Thema Landerechte für die Emirates und die Qatar Airlines, die beide nach Stuttgart kommen möchten. „Das Land braucht eine Anbindung an die weltweite Wachstumsregion Nummer 1“, so Fundel. Der Flughafen, dessen Gesellschafter Stadt Stuttgart und Land Baden-Württemberg sowie die beiden Fluggesellschaften suchen weiter den Kontakt mit dem Bundesverkehrsministerium."

Quelle: http://www.flughafen-stuttgart.de/de/co ... ews_id=451
Das Bundesverkehrsministerium fürchtet einen Angriff auf die deutsche Luftfahrtindustrie
Was ich mich frage: Gilt hier denn nicht auch das Prinzip des freien Wettbewerbs? Kann das Bundesverkehsministerium Fluggesellschaften wie EK / QR einfach die Landerechte verbieten, nur um das Angebot der LH zu schützen?


Bild

FlyX3

Beitrag von FlyX3 » 28. Juli 2007 22:15

Hier für uns in Berlin ist ja jetzt auch alles in Sachen Emirates vorbei.

Das finde ich eigentlich schade.



Long Beach
Beiträge: 942
Registriert: 5. September 2005 23:28
Wohnort: MD11(F)
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Beitrag von Long Beach » 28. Juli 2007 22:18

Hi Simon,

jau, das kann sie. Die Liberalisierung der Verkehrsrechte gilt ab 2008 nur in die USA und innerhalb Europas. Alles ausserhalb braucht eine Genehmigung der jeweiligen Regierung. Traurig, aber wahr.

Grüssle
JJ


-------------------------------------------------
It doesnt matter how good or bad a situation is, it´ll change!

cyb359
Beiträge: 28
Registriert: 27. Juli 2007 06:48
Wohnort: 165°LBU/055°TGO
Hat sich bedankt: 187 Mal

Abkommen Emirate-Deutschland

Beitrag von cyb359 » 28. Juli 2007 22:59

Aber gibt es nicht noch ein altes Abkommen zwischen Deutschland und den VAE aus Zeiten als die Lufthansa noch nicht non-stop nach Südostasien etc. fliegen konnte?
Damals haben sich beide Länder gegenseitig alle Freiheiten zugesagt, nur hat keiner ernsthaft geglaubt dass eine arabische Airline wirklich mal in Deutschland Konkurrenz machen möchte. Der Zwischenstop in Dubai war für die Lufthansa jedoch essentiell.
Meines Wissens wurde dieses Abkommen nie gekündigt. Deshalb hat Emirates auch recht problemlos Die Verbindung Dubai-Hamburg-NY aufnehmen können.
Weiss jemand mehr bzw. Fundiertes? :gruebel:

Gruß
Frank



Benutzeravatar
A346
Beiträge: 266
Registriert: 14. September 2005 12:44
Wohnort: LE
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von A346 » 3. September 2007 20:33

Neues zum Thema:
Laut Jetstream 09/07 möchte Emirates im Herbst 07 oder im Frühling 08 STR anfliegen. Weiterhin heißt es: "Beantragt wurde auch Berlin, dafür aber will das deutsche Bundesverkehrsministerium keine Bewilligung erteilen".


Gruß,

Markus

STR4you!
Beiträge: 29
Registriert: 15. Oktober 2005 21:22
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von STR4you! » 3. September 2007 22:20

Ich dachte immer, die Bundesregierung stellt sich für Stuttgart und Berlin quer.
Also Herbst 2007 wird sicher nix mehr...und ob es zum Sommerflugplan 2008 reicht...wollen wir's hoffen!



Benutzeravatar
190th ARW
Beiträge: 1070
Registriert: 8. August 2006 08:19
Hat sich bedankt: 1156 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Beitrag von 190th ARW » 4. September 2007 09:46

Also ich denk mal, dass wir dann für nächsten Frühling hoffen können, denn so wie ich den Jetstream kenne, sind seine Infos nur aus seriöse Quellen... :arrow: :wink:



STR4you!
Beiträge: 29
Registriert: 15. Oktober 2005 21:22
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von STR4you! » 11. Oktober 2007 20:50

Gibts bei diesem Thema was neues?
In der Presse steht überhaupt nix mehr dazu. Haben denn die Verhandlungen überhaupt schon richtig begonnen?



Benutzeravatar
shortfinal25
Beiträge: 710
Registriert: 10. Juni 2007 10:14
Wohnort: 4.5NM final 25
Hat sich bedankt: 2000 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von shortfinal25 » 30. November 2007 17:22



Bild

Joel Vogt
Beiträge: 1772
Registriert: 22. Dezember 2005 23:32
Wohnort: Allschwil BL/Schweiz
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Beitrag von Joel Vogt » 7. Dezember 2007 13:32

http://www.airliners.net/discussions/ge ... n/3736587/

Emirates scheint Hamburg-JFK einstellen zu wollen. Ob sich da eine Tür für DXB-STR und/oder DXB-TXL öffnen könnte?

Gruss

JOEL



Benutzeravatar
foxyankee
Beiträge: 352
Registriert: 26. Januar 2006 22:30
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von foxyankee » 7. Dezember 2007 14:44

Nicht "scheint", sondern stelltr definitiv ein, ist schon bestätigt.

Ein Türchen für STR öffnet sich damit aber nicht, da HAM-DXB weiter bedient wird, und nur die Verbindung nach / von Dubai unterliegt der Regelung. Durch die 5. Freiheit der Lüfte darf Emirates Anschlußflüge anbieten wohin sie will.
Das dürfte Lufthansa ja auch, will es aber in Dubai nicht nutzen, motzt aber daher in D rum!

ARGH!
Her mit Emirates!



Benutzeravatar
Boeing0711
Beiträge: 230
Registriert: 6. Oktober 2005 00:14
Wohnort: Filderstadt
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Beitrag von Boeing0711 » 4. Januar 2008 21:27

es gibt neue Hoffnung für EK in STR im Sommer 2008: Mir ist zu Ohren gekommen das EK Cargo einen Cargo Handling Agent in STR für diesen Sommer sucht ....



STR4you!
Beiträge: 29
Registriert: 15. Oktober 2005 21:22
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von STR4you! » 5. Januar 2008 09:44

Auf airliners.net steht, dass QR die Frequenzen zu den deutschen Zielen ab dem Sommerflugplan 08 erhöht:
FRA - capacity increased to 9 weekly A 333s + weekly A 332.
MUC - capacity increased to 6 weekly A 333s + weekly A 332.
TXL - capacity increased to 2 weekly AB6s + 5 weekly A 320s.

Dachte auch immer, hier wäre auch schon alles ausgereizt, aber vielleicht ist insgesamt ja Bewegung in die Landerechtdebatte gekommen...



Antworten