Emirates nach Stuttgart ab 2006 oder 2007

Informationen zum Flughafen Stuttgart, zu Fluggesellschaften und Flugplan

Moderatoren: PaddyFly, Worsen, Bianca

Benutzeravatar
787forSTR
Beiträge: 127
Registriert: 13. Oktober 2005 00:21
Wohnort: UUBW
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Emirates nach Stuttgart ab 2006 oder 2007

Beitrag von 787forSTR » 15. Oktober 2005 21:10

Gerade eben gefunden:

http://www.airliners.de/community/forum ... hp?t=26834

Hört sich nicht schlecht an (Untertreibung des Jahres)

Mal sehen, was daraus wird!

:D :D :D



A380
Beiträge: 1487
Registriert: 30. August 2005 23:05
Wohnort: Real-Parkplatz
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von A380 » 15. Oktober 2005 21:23

und das glaube ich erst wenn ich die das erste mal sehe, aber dann wäre das schon ne richtig saubere angelegenheit! Hoffen wir das sie kommen!



Benutzeravatar
frog-line
Beiträge: 137
Registriert: 4. Oktober 2005 21:12
Wohnort: nähe STR
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von frog-line » 15. Oktober 2005 22:02

Aha, dann ist an den Gerüchten und Vermutungen, die schon seit einiger Zeit rumgeistern, bezügl. TXL und STR als nächste EK Airports in Deutschland, also doch was dran. Ich denke wenn sie kommen, dann schon 2006 zur Fußball WM, da sie ja Sponsor sind und STR gleichzeitig WM-Austragungsort ist. Dann kann ich endlich mal einen Kurztrip nach DXB machen. *Diebisch freu* :D

@Bianca: Womit eine der Fragen an Dich auch schon beantwortet wäre... :wink:



STR4you!
Beiträge: 29
Registriert: 15. Oktober 2005 21:22
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von STR4you! » 15. Oktober 2005 22:15

HAM haben sie ja von 2005 auf Februar 2006 verschoben wegen Flugzeugmangel.
Meint Ihr die haben soviel Maschinen - die Einigung mit den Behörden vorausgesetzt - dass sie schon zur WM nach STR kommen könnten?
Mit welchem Typ dann? Ich tippe mal A330-200, was kleineres haben sie ja nicht in der Flotte.



Benutzeravatar
frog-line
Beiträge: 137
Registriert: 4. Oktober 2005 21:12
Wohnort: nähe STR
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von frog-line » 16. Oktober 2005 00:08

Wenn dann wird es mit Sicherheit der A332 sein, da dieser bis jetzt auf allen neuen Strecken zum Einsatz kam, den einen 310er werden sie ja wohl nicht mehr auf Europastrecken einsetzen, bin mir auch nicht sicher wie lange der noch in der Flotte ist. Bis zur WM bekommen die noch einige 777 und dann können gut gebuchte A330 Routen auf diese umgestellt werden und schon sind wieder ein paar "kleine" frei zum expandieren.



STR4you!
Beiträge: 29
Registriert: 15. Oktober 2005 21:22
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von STR4you! » 16. Oktober 2005 10:32

Also den Markt für Emirates sehe ich schon in STR.
Man kann ja via Dubai im Prinzip alle wichtigen Ziele Asiens und Australiens one-stop erreichen. Ich denke es hängt von einem guten Marketing ab, ob die Kunden im Raum Stuttgart weiterhin nach FFM fahren/fliegen wenn sie Langstrecke buchen oder EK buchen.
Und Emirates ist jetzt auch nicht unbedingt als "Saisonairline" bekannt, die ein paar Wochen/Monate eine Strecke fliegt...
Natürlich wird Berlin erstmal Vorrang vor STR haben, aber für Berlin waren die Pläne ja auch schon sehr konkret.



Benutzeravatar
A340-600
Beiträge: 308
Registriert: 29. August 2005 12:11
Wohnort: STR
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von A340-600 » 16. Oktober 2005 10:47

Ich hoffe natürlich auch auf EK in STR. Wie schon in einem anderen Thread gesagt. Ich denke wir haben gute Chancen, wie schon gesagt, die WM, DXB so mal als Ziel, geschäftlich oder privat, egal. Sie werden kommen, sicher.


Grüße
Dominic

Do not retire the B727!
B727 la reine des cieux!

Benutzeravatar
frog-line
Beiträge: 137
Registriert: 4. Oktober 2005 21:12
Wohnort: nähe STR
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von frog-line » 16. Oktober 2005 13:18

Ich denke auch das viel von einem guten Marketing seitens der Airline, dem Airport und den Reisebüros abhängt. Eine Touristikmesse wie die CMT wäre natürlich die Beste Veranstaltung für EK um die neue Linie bekannt zu machen, man denke nur an den DL-Stand dort, auch dieser war immer sehr gut besucht.
Denke mal das es für viele ein Anreiz wäre mal kurz nach DXB zu jetten wenn dies ab STR angeboten würde, dann hätte ich dies mit Sicherheit auch schon gemacht. Aber erst wieder den Streß nach FRA oder MUC zu fahren, dann dort auch noch die teuren Parkgebühren etc. zu zahlen, daß macht das Ganze dann doch wieder viel zu umständlich und zu teuer und ich bin mir sicher, so denken mittlerweile viele Leute.
Schaut doch mal beispielsweise die Preise für Fernreisen an wenn man mal direkt ab STR fliegen will. Da komm ich mir echt vera..... vor, für das was dort der Zuschlag kostet (wenn überhaupt ein Zubringer angeboten wird), machen andere eine Woche Urlaub in Mallorca oder Tunesien.
Hier werden seitens der Veranstalter und Airlines ganz klar die Leute um die Gebiete der Großflughäfen wie MUC oder FRA bevorteilt, kein Wunder wir Schwaben gelten als so bieder wenn wir nicht über Europa hinauskommen :wink:



Benutzeravatar
Swe-Spotter
Beiträge: 499
Registriert: 27. August 2005 17:59
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Beitrag von Swe-Spotter » 16. Oktober 2005 20:57

Wäre dich toll wen sie A380 einsetzen würden :lol:


SE-UCHER
Bilder

STR4you!
Beiträge: 29
Registriert: 15. Oktober 2005 21:22
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von STR4you! » 16. Oktober 2005 21:50

wie kommst Du auf wöchentliche Rotation?
Gibts das überhaupt bei EK? Also wenn die neue Ziele aufnehmen, dann gleich richtig ;-)



Benutzeravatar
Stuttgart-Skyline
Beiträge: 511
Registriert: 27. August 2005 23:14
Wohnort: Rems-Murr-Kreis/Nähe Stuttgart

Beitrag von Stuttgart-Skyline » 16. Oktober 2005 22:22

Also Düsseldorf fliegen sie ja auch jeden Tag an, hat Emirates früher auch nur einmal in der Woche Duss angeflogen ?


Ein Flugzeug kommt immer runter, nur ein Schiff nicht mehr hoch !

Benutzeravatar
MD-11
Beiträge: 1562
Registriert: 27. August 2005 14:08
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 292 Mal
Danksagung erhalten: 334 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von MD-11 » 16. Oktober 2005 23:10

Ich glaube mit Langstrecken ist das eh so ne Sache in Stuttgart, wir liegen halt ziemlich ungünstig genau zwischen MUC, FRA und ZRH, da ist es oft schwer für uns.
Kann mir jemand mal erklären wie das mit DL is, da habe ich gelesen dass die Route von der Wirtschaft hier sehr gefördert wird, stimmt das und wie läuft das genau ab?
Wäre sowas für eine EK Verbindung dann auch von nöten???

Gruß
Benny



Benutzeravatar
frog-line
Beiträge: 137
Registriert: 4. Oktober 2005 21:12
Wohnort: nähe STR
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von frog-line » 16. Oktober 2005 23:50

@bully707: Laß das aber mal nicht Deinen Arbeitgeber sehen :lol:
Aber hast recht, gleiches habe ich mir auch schon gedacht. Muß schon frustrierend sein wenn man dann zu den Marketing-Kollegen in Richtung MUC schaut...

Ich hoffe natürlich das Du mit der einen wöchentl. Rotation nicht recht behälst, würde eigentlich nicht zu EK´s derzeitiger Strategie passen.
Auf der anderen Seite, wenn ich mir die Paxzahlen vom Stat. Bundesamt von STR nach DXB mal so anschaue, könntest Du wieder recht haben.
Allerdings wird es natürlich auch viele Umsteiger in DXB geben, die nach Asien weiterfliegen und die Leute die mit dem Auto oder Zug von der Region STR nach FRA oder MUC zu Ihrem Flug fahren, sind natürlich auch nicht erfasst. Und neue Flüge generieren ja bekanntlich auch zusätzliches Aufkommen.

Gibt es eigentlich schon konkreteres zu den Plänen von AA nach STR ?
Was sagt denn die Gerüchteküche der FSG-Marketingabteilung ?



Antworten