Zeitungsartikel über den Flughafen

Informationen zum Flughafen, Flugplan sowie zu Fluggesellschaften in Stuttgart, findet Ihr hier.

Moderatoren: Avroliner100, Worsen, TJAviation, Bianca, PaddyFly

Benutzeravatar
degi
Tech Admin
Beiträge: 4775
Registriert: 27. August 2005 20:14
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 2356 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zeitungsartikel über den Flughafen

Beitragvon degi » 3. Mai 2017 00:44

MarekPhoto hat geschrieben:Peter, der seinen Namen nicht nennen will :lol:


Ich wars nicht ;)

Ich finde den Artikel, gerade im Vergleich zu den Artikeln, die vor einigen Wochen erschienen sind, echt schwach. Da wird leider zum Teil mal wieder ein normales Hobby der Lächerlichkeit preisgegeben. Bleibt halt die Frage, liegts an denen die befragt wurden oder am Schreiberling, oder an Beiden. Auf jeden Fall schade drum.


Benutzeravatar
190th ARW
Beiträge: 1033
Registriert: 8. August 2006 08:19
Hat sich bedankt: 1008 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Zeitungsartikel über den Flughafen

Beitragvon 190th ARW » 3. Mai 2017 08:23

Was findet Ihr so schlimm an der Berichterstattung?

Ich interessiere mich selbst seit nunmehr über 10 Jahren intensiv für die Luftfahrt und spotte auch, aber als ''normales Hobby'' würde ich das bei manch einem, der einem an den Flughäfen dieser Welt so über den Weg läuft (zumindest optische Nerds, Freaks...), nicht mehr bezeichnen...

Ein normales Hobby ist für den 0815 Bürger Kicken im örtlichen Fußballverein, oder Trompete spielen im Musikverein...

Und jetzt grillt mich :biggrin:


Benutzeravatar
MarekPhoto
Beiträge: 19
Registriert: 20. März 2014 09:19
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zeitungsartikel über den Flughafen

Beitragvon MarekPhoto » 3. Mai 2017 16:20

Der Artikel ist schon extrem schlecht. „Ich bin kein Spotter. Ich will nur an die frische Luft“ „Manche sind jeden Tag da. Ich nur zweimal in der Woche“ Der Autor will nur die vorgefasste Meinung eines Teils der Leserschaft bestätigen: Alles nur Verrückte. Wenn er wirklich das Hobby portraitieren wollte, dann genügt es nicht an einem verregneten Tag zum Real zu fahren und die beiden einzigen Leute dort zu befragen. Immerhin hat er ja angefangen zu recherchieren und ist auf das Forum gestoßen. Warum er nicht hier nach Interview-Partnern gefragt hat, bleibt sein Geheimnis. Beim Flughafen hat er ja schließlich auch angerufen.

Ich gehe sogar so weit und behaupte, dass wir eines der schönsten Hobbys überhaupt haben (okay, das denken vielleicht viele über ihr Hobby). Nicht nur, dass wir (genügend Kleingeld vorausgesetzt) in der ganzen Welt rumkommen, sondern durch den Kontakt zu den örtlichen Spottern erlebt man das Land und die Leute viel intensiver. Schon nach ein paar Minuten Gespräch ist dank des Hobbys eine Vertrautheit da, die man sonst kaum aufbauen kann. Normale Touristen kommen ja mit den Einheimischen so gut wie gar nicht ins Gespräch. Ist aber nur ein Aspekt von vielen, das der Autor hätte herausarbeiten können - doch darum ging's ihm scheinbar nicht.


Benutzeravatar
TUIjet97
Beiträge: 604
Registriert: 10. August 2012 17:40
Wohnort: Tübingen
Hat sich bedankt: 1182 Mal
Danksagung erhalten: 2979 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zeitungsartikel über den Flughafen

Beitragvon TUIjet97 » 3. Mai 2017 16:34

190th ARW hat geschrieben:Was findet Ihr so schlimm an der Berichterstattung?

Ich interessiere mich selbst seit nunmehr über 10 Jahren intensiv für die Luftfahrt und spotte auch, aber als ''normales Hobby'' würde ich das bei manch einem, der einem an den Flughäfen dieser Welt so über den Weg läuft (zumindest optische Nerds, Freaks...), nicht mehr bezeichnen...

Ein normales Hobby ist für den 0815 Bürger Kicken im örtlichen Fußballverein, oder Trompete spielen im Musikverein...

Und jetzt grillt mich :biggrin:


Interessant, dass Du das so siehst. Mir fällt immer wieder auf wie normal und zivilisiert eigentlich alle Spotter sind, denen ich begegne. Obwohl man das aufgrund des nicht alltäglichen Hobbys (was leider diesen Status auch immer mehr verliert) möglicherweise gerade andersrum vermuten würde.
Vielleicht hat es aber auch einfach damit zu tun, dass ich meistens nicht gerade an den bekanntesten Spotterpositionen der größten Airports der Welt unterwegs bin :D

Gruß


Meine Homepage:
Bild - Bild

Meine Bilder in höherer Auflösung:
Bild
Bild
Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2425
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Wohnort: Bernhausen
Hat sich bedankt: 1358 Mal
Danksagung erhalten: 5540 Mal

Re: Zeitungsartikel über den Flughafen

Beitragvon MarcoSTR » 12. Mai 2017 15:50

Sicherheit vor den Terminals:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 1494522573

Wie man sich am Flughafen die Zeit vertreiben kann:

http://www.lilies-diary.com/flughafen-stuttgart/


Gruß Marco

Alle Bilder von mir findet ihr auch hier:
https://www.flickr.com/photos/103675235@N06/

Admin of 360° Spotter
Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2425
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Wohnort: Bernhausen
Hat sich bedankt: 1358 Mal
Danksagung erhalten: 5540 Mal

Re: Zeitungsartikel über den Flughafen

Beitragvon MarcoSTR » 19. Mai 2017 10:28

Die Probleme an der Siko bestehen noch immer:

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... 1495168460


Gruß Marco

Alle Bilder von mir findet ihr auch hier:
https://www.flickr.com/photos/103675235@N06/

Admin of 360° Spotter
Skyeurope
Beiträge: 1072
Registriert: 7. Januar 2006 17:05
Wohnort: Meersburg
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 528 Mal

Re: Zeitungsartikel über den Flughafen

Beitragvon Skyeurope » 19. Mai 2017 14:38

Ein absoluter Witz.
Habe ich am Montag selbst bei der T2 Kontrolle gemerkt. T1 und T3 zeigten utopisch lange Wartezeiten, während an der T2 Kontrolle von 5 Minuten geredet wurde. Am Ende waren es fast 30, weil dort mit aller Gemütlichkeit und in Zeitlupe gearbeitet wird.

Da fliege ich doch wirklich lieber vom ZRH. Dort habe ich noch nie länger als 2 Minuten angestanden.


Gruß Lars

Bild
Benutzeravatar
Bianca
Site Admin
Beiträge: 7530
Registriert: 27. August 2005 19:49
Wohnort: Ostfildern
Hat sich bedankt: 3396 Mal
Danksagung erhalten: 3114 Mal

Re: Zeitungsartikel über den Flughafen

Beitragvon Bianca » 19. Mai 2017 17:50

Aktueller Stand heute Abend:

Die Terminals sind voller Menschen, man kommt kaum durch (Swiss Check in im T2), Wartezeit laut Anzeigetafel 45 Minuten, ich glaube aber das ist nicht realistisch. Nach meinem Gefühl muss man doppelt so lange warten.
Auch an der Fast Lane sind Wartezeiten von ca. 15 Minuten.


Bernd3
Beiträge: 36
Registriert: 9. Mai 2006 20:50
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Zeitungsartikel über den Flughafen

Beitragvon Bernd3 » 20. Mai 2017 11:33

Na und seit heute früh sind auf der Flughafen-Page auch die "Wartezeiten" bei den einzelnen Terminals nicht mehr aufgeführt.
Toll, der Flughafen rüstet immer mehr ab (u.a. Web-Cams reduziert). :roll:


Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 1728
Registriert: 6. Juni 2015 09:37
Hat sich bedankt: 1259 Mal
Danksagung erhalten: 1332 Mal

Sicherheitskontrollen

Beitragvon Andre » 20. Mai 2017 11:41

Bianca hat geschrieben:Aktueller Stand heute Abend:

Die Terminals sind voller Menschen, man kommt kaum durch (Swiss Check in im T2), Wartezeit laut Anzeigetafel 45 Minuten, ich glaube aber das ist nicht realistisch. Nach meinem Gefühl muss man doppelt so lange warten.
Auch an der Fast Lane sind Wartezeiten von ca. 15 Minuten.
Kann ich absolut bestätigen. Wir sind gestern Nachmittag im T1 angestanden, als die Schlange (noch) nicht so ewig lang war. Laut Anzeigetafel sollten es 13 min Wartezeit sein. Tatsächlich waren es über 25 min.


Viele Grüße, Andre

Bild
Benutzeravatar
Martti
Beiträge: 1315
Registriert: 25. Oktober 2005 22:36
Wohnort: Denkendorf
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Zeitungsartikel über den Flughafen

Beitragvon Martti » 21. Mai 2017 18:46

Geiz ist geil. Oder doch nicht?


Silberarrowde
Beiträge: 2
Registriert: 14. April 2015 23:33
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Zeitungsartikel über den Flughafen

Beitragvon Silberarrowde » 22. Mai 2017 20:16

Naja die Schwäblis halt ja? Was will man erwarten


Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2425
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Wohnort: Bernhausen
Hat sich bedankt: 1358 Mal
Danksagung erhalten: 5540 Mal

Re: Zeitungsartikel über den Flughafen

Beitragvon MarcoSTR » 6. Juni 2017 12:22

Bei der StZ gibt es Luftbilder von Stuttgart von 1955 und 2015 im Vergleich zu sehen. Der Flughafen ist auch dabei:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... e100e.html

Man sieht das die Schwelle der 08 früher weiter im Westen lag:
http://reportage2.stuttgarter-zeitung.d ... -von-oben/


Gruß Marco

Alle Bilder von mir findet ihr auch hier:
https://www.flickr.com/photos/103675235@N06/

Admin of 360° Spotter
Benutzeravatar
flyme
Beiträge: 42
Registriert: 6. März 2011 12:46
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Zeitungsartikel über den Flughafen

Beitragvon flyme » 21. Juni 2017 21:42

Ach du meine Güte...

Trio überhäuft Flughafen Stuttgart mit Beschwerdebriefen
Götz Schultheiss, Stuttgarter Zeitung, 21. Juni 2017

Die Engstirnigkeit mancher Leute kennt keine Grenzen. :shock:


:idea: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! :P
Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2425
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Wohnort: Bernhausen
Hat sich bedankt: 1358 Mal
Danksagung erhalten: 5540 Mal

Re: Zeitungsartikel über den Flughafen

Beitragvon MarcoSTR » 11. August 2017 09:42

Ein Artikel über das alte Terminal 3:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 17dfa.html


Gruß Marco

Alle Bilder von mir findet ihr auch hier:
https://www.flickr.com/photos/103675235@N06/

Admin of 360° Spotter

Zurück zu „Informationen und Diskussionen zum Flughafen Stuttgart“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste