Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Informationen zum Flughafen, Flugplan sowie zu Fluggesellschaften in Stuttgart, findet Ihr hier.

Moderatoren: Avroliner100, Worsen, TJAviation, Bianca, PaddyFly

Benutzeravatar
frog-line
Beiträge: 130
Registriert: 4. Oktober 2005 21:12
Wohnort: nähe STR
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Beitragvon frog-line » 27. September 2017 19:27

FSG treibt Planungen für neues T4 voran:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 47a09.html


Benutzeravatar
D.R.L.
Beiträge: 308
Registriert: 22. Dezember 2008 19:24
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Beitragvon D.R.L. » 30. September 2017 11:15

Bin sehr gespannt welches Architekturbüro zum Zug kommt und wie die ersten Entwürfe aussehen. Ob der Designlinie von T1 und T2 die Treue gehalten wird, oder etwas völlig neues raus kommt


Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2467
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Hat sich bedankt: 1452 Mal
Danksagung erhalten: 5751 Mal

Re: Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Beitragvon MarcoSTR » 10. Oktober 2017 11:46

Der Tunnel zum Anflug 25 wird im 1 Quartal 2018 wieder frei sein:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 63bc9.html


Gruß Marco

Alle Bilder von mir findet ihr auch hier:
https://www.flickr.com/photos/103675235@N06/

Admin of 360° Spotter
Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2467
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Hat sich bedankt: 1452 Mal
Danksagung erhalten: 5751 Mal

Re: Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Beitragvon MarcoSTR » 9. November 2017 11:09

Der geplante Filderbahnhof unter der Messe kommt vielleicht nicht, dafür ein Halt am Bosch Parkhaus an der A8:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 9be76.html


Gruß Marco

Alle Bilder von mir findet ihr auch hier:
https://www.flickr.com/photos/103675235@N06/

Admin of 360° Spotter
Benutzeravatar
MarekPhoto
Beiträge: 23
Registriert: 20. März 2014 09:19
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal
Kontaktdaten:

Re: Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Beitragvon MarekPhoto » 9. November 2017 14:19

Meiner Meinung nach die ohnehin bessere Lösung! Bevor man einen neuen Bahnhof 26 Meter tief unter der Erde baut, von dem man ewig braucht, bis man im Terminal oder der S-Bahn ist und der zig Millionen kostet, sollte der alternative Halt direkt an der NBS geprüft werden (hätte eigentlich schon vor 25 Jahren geschehen sollen...). Die allerbeste Lösung wäre ein Bahnhof neben der jetzigen S-Bahn, möglichst nah an der Oberfläche. So wären die Wege sowohl ins Terminal als auch für Umsteiger in die S-Bahn sehr kurz. Dieser ist aber aufgrund der vorhandenen Einbauten kaum umsetzbar bzw. wäre extrem teuer.


Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2467
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Hat sich bedankt: 1452 Mal
Danksagung erhalten: 5751 Mal

Re: Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Beitragvon MarcoSTR » 19. November 2017 15:25

S21 auf den Fildern hat delay:
http://m.swp.de/ulm/nachrichten/suedwes ... 06388.html

Region lehnt die neuen Pläne für den Halt am Flughafen ab:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... af44d.html

Am anderen Ende der Fildern wird wenigstens schon was gebaut, auch wenn nur vereinzelt:

Hab noch ein paar Bilder vom Sulzbachviadukt aus dem Sommer, in der Nähe von Denkendorf:

Im Tal darunter, die hintere Brücke ist von der A8
BildIMG_5651

Die mit der Lärmschutzwand ist das Sulzbachviadukt
BildIMG_5662

Die A8 Brücke ist schon viel breiter
BildIMG_5664

Dann ging es langsam bergauf, das geht gut in der nähe vom Schützenhaus Denkendorf
BildIMG_5674

In der Mitte vom Anstieg, kann man so ein Bild machen
BildIMG_5678

Betreten kann man Sie natürlich nicht
BildIMG_5691

BildIMG_5713

Durch den Zaun ist mir das Bild gelungen, man sieht schon wo die Gleise mal liegen werden
BildIMG_5702

Blickrichtung Osten, hier geht die NBS dann nach Wendlingen weiter, davor müssen noch diese Bäume gefällt werden
BildIMG_5687

Die Lärmschutzwand oder besser gesagt den Sichtschutz, gibt es nur auf der Seite zur A8 hin
BildIMG_5724

Von der A8 Brücke habe ich dann noch diese Bilder gemacht
BildIMG_5735

BildIMG_5737


Gruß Marco

Alle Bilder von mir findet ihr auch hier:
https://www.flickr.com/photos/103675235@N06/

Admin of 360° Spotter
Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2467
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Hat sich bedankt: 1452 Mal
Danksagung erhalten: 5751 Mal

Re: Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Beitragvon MarcoSTR » 12. Dezember 2017 19:18

Mit dem Bau der Stadtbahnlinie U6 zum Flughafen soll Mitte 2018 begonnen werden. Fahren soll Sie dann im Jahr 2021, nach 3 Jahren Bauzeit:

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... ff11f.html


Gruß Marco

Alle Bilder von mir findet ihr auch hier:
https://www.flickr.com/photos/103675235@N06/

Admin of 360° Spotter
Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2467
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Hat sich bedankt: 1452 Mal
Danksagung erhalten: 5751 Mal

Re: Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Beitragvon MarcoSTR » 8. Januar 2018 17:15

Die DB will am neuen Flughafen Bhf nur 3 Intercity's pro Tag halten lassen...

https://www.swr.de/swraktuell/bw/stuttg ... index.html


Gruß Marco

Alle Bilder von mir findet ihr auch hier:
https://www.flickr.com/photos/103675235@N06/

Admin of 360° Spotter
Skyeurope
Beiträge: 1079
Registriert: 7. Januar 2006 17:05
Wohnort: Meersburg
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Re: Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Beitragvon Skyeurope » 8. Januar 2018 17:42

MarcoSTR hat geschrieben:Die DB will am neuen Flughafen Bhf nur 3 Intercity's pro Tag halten lassen...

https://www.swr.de/swraktuell/bw/stuttg ... index.html


Braucht man am STR denn überhaupt einen Fernbahnhof? Schließlich werden dann ja auch mehr Regionalzüge halten....


Gruß Lars

Bild
Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2467
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Hat sich bedankt: 1452 Mal
Danksagung erhalten: 5751 Mal

Re: Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Beitragvon MarcoSTR » 8. Januar 2018 18:58

In erster Linie braucht man einen Bahnhof, für folgende RE Züge:


2 Stunden Takt:

RE 1: Schwäbisch Hall-Hessental – Waiblingen – Stuttgart-Bad Cannstatt – Stuttgart Hbf – Stuttgart Flughafen/Messe (Station Terminal) – Böblingen – Herrenberg – Singen (Hohentwiel)

RE 11: Schwäbisch Hall-Hessental – Waiblingen – Stuttgart-Bad Cannstatt – Stuttgart Hbf – Stuttgart Flughafen/Messe (Station Terminal) – Böblingen – Herrenberg – Freudenstadt Hbf


Stunden Takt:

RE 4: Aalen – Waiblingen – Stuttgart-Bad Cannstatt – Stuttgart Hbf – Stuttgart Flughafen/Messe (Filderbahnhof) – Tübingen Hbf

RE 5: Würzburg Hbf – Heilbronn Hbf – Bietigheim-Bissingen – Stuttgart Hbf – Stuttgart Flughafen/Messe (Filderbahnhof) – Merklingen – Ulm Hbf (– Friedrichshafen)

RE 7: Karlsruhe/Heidelberg – Vaihingen (Enz) – Bietigheim-Bissingen – Stuttgart Hbf – Stuttgart Flughafen/Messe (Filderbahnhof) – Tübingen Hbf


Der Flughafen hat nunmal für einen Fernbahnhof gezahlt, das an diesem auch RE Züge halten ist durchaus üblich siehe DUS. Natürlich gibt es auch andere Beispiele wie FRA, die haben für den Regionalverkehr einen anderen Bahnhof. Bei uns ist es gemischt, außerdem haben wir bei uns auch noch das 3 Gleis in der S-Bahn Station, für die Züge von der Gäubahn aus Singen.
Meine Vermutung ist das die DB damit jetzt erreichen will, das man den teuren unterirdischen Fernbhf nicht baut, sondern die billigere Variante an der A8. Vorteil wäre dort das es keine unnötig lange Ausschleifung von der Hauptstrecke gibt, die Zeit kostet. Ausserdem braucht man keinen Brandschutz in einem Bahnhof der über 25m unter der Erde liegt.
An der Variante an der A8 müsste man nicht erst umständlich an die Oberfläche kommen, hätte dafür aber eine längere Fußstrecke zu den Terminals.
Der Fernbahnhof soll ja eine Verkehrsdrehscheibe werden, nicht nur für Fluggäste sondern auch für Pendler die dann hier umsteigen möchten z.b in die neue U6, den Fernbussen oder in die S-Bahn.
Ein weiterer Vorteil dieser Variante wäre, das es an der S-Bahn Station kein 3 Gleis mehr geben würde für die Züge von der Gäubahn. Das würde bedeuten das vor den Terminals keine Baugrube über mehrere Jahre entsteht und so alle RE, IC an einem Bahnhof halten.
Ich könnte mir vorstellen das die DB sagt, okay wenn wir die Variante an der A8 bauen, lassen wir wieder mehr IC pro Tag halten, weil das dann auch nicht soviel Zeit kostet wie durch die Ausschleifung, wir werden sehen.


Gruß Marco

Alle Bilder von mir findet ihr auch hier:
https://www.flickr.com/photos/103675235@N06/

Admin of 360° Spotter
Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2467
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Hat sich bedankt: 1452 Mal
Danksagung erhalten: 5751 Mal

Re: Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Beitragvon MarcoSTR » 30. Januar 2018 18:30

Es wird die Antragstrasse am Flughafen gebaut, damit entsteht eine riesige Baugrube direkt vor den Terminals und der Brandschutz dürfte im neuen Filderbahnhof und und der jetzigen Station Probleme machen:
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... f819e.html

Chance vertan?
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... bfaa1.html

S-Bahn über Neuhausen hinaus ins Neckartal wird teuer, über die NBS noch am billigsten:
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... 728db.html


Gruß Marco

Alle Bilder von mir findet ihr auch hier:
https://www.flickr.com/photos/103675235@N06/

Admin of 360° Spotter
Skyeurope
Beiträge: 1079
Registriert: 7. Januar 2006 17:05
Wohnort: Meersburg
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Re: Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Beitragvon Skyeurope » 1. März 2018 17:36

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... e=Facebook

Endlich mal ein Schritt in die richtige Richtung! Nur meiner Meinung nach immernoch zu spät... Die erste S-Bahn sollte noch 30 Minuten früher fahren. Denn so reichen bereits wenige Minuten Verspätung, bzw. ein geplatzter Anschluss (bei allen Linien außer der S3 nötig) und Leute mit Gepäck können direkt wieder umdrehen, da die Deadline verpasst wurde...


Gruß Lars

Bild
Benutzeravatar
MarcoSTR
Beiträge: 2467
Registriert: 20. Mai 2006 16:26
Hat sich bedankt: 1452 Mal
Danksagung erhalten: 5751 Mal

Re: Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Beitragvon MarcoSTR » 1. März 2018 18:20

Da hast du recht, nicht früh geung. Wenn die S3 oder eine andere Linie Verspätung hat, kann man es vergessen.
Die S2 fährt aber schon auch zum Flughafen oder? Weil da Umstieg in Schwabstraße dahinter steht, nicht das die dann in Vaihingen endet und was ist mit einer frühen Abfahrt ab Filderstadt. Die ist neben den frühen Flügen, auch wichtig für die frühen Fernzüge, die um 5 Uhr in TS losfahren, nach München und Frankfurt.
Nur eine S-Bahn Linie zum Flughafen wird wohl kaum ausreichen, um hauptsächlich Leute mit Koffern zum Flughafen zu bringen und hoffentlich ist es dann auch ein Langzug, sonst bringt das ja mal gar nichts!


Gruß Marco

Alle Bilder von mir findet ihr auch hier:
https://www.flickr.com/photos/103675235@N06/

Admin of 360° Spotter
Skyeurope
Beiträge: 1079
Registriert: 7. Januar 2006 17:05
Wohnort: Meersburg
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Re: Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Beitragvon Skyeurope » 1. März 2018 18:58

MarcoSTR hat geschrieben:Da hast du recht, nicht früh geung. Wenn die S3 oder eine andere Linie Verspätung hat, kann man es vergessen.
Die S2 fährt aber schon auch zum Flughafen oder? Weil da Umstieg in Schwabstraße dahinter steht, nicht das die dann in Vaihingen endet und was ist mit einer frühen Abfahrt ab Filderstadt. Die ist neben den frühen Flügen, auch wichtig für die frühen Fernzüge, die um 5 Uhr in TS losfahren, nach München und Frankfurt.
Nur eine S-Bahn Linie zum Flughafen wird wohl kaum ausreichen, um hauptsächlich Leute mit Koffern zum Flughafen zu bringen und hoffentlich ist es dann auch ein Langzug, sonst bringt das ja mal gar nichts!


So wie sich der Artikel liest, könnte die erste S2 auch bereits an der Schwabstraße enden.
Ich würde mal schwer davon ausgehen, dass das keine Langzüge sind. Bisher sind die ersten Züge idR auch nur kurze.


Gruß Lars

Bild
Benutzeravatar
flugzeugfan96
Beiträge: 1247
Registriert: 7. August 2013 21:45
Wohnort: Winnenden
Hat sich bedankt: 5987 Mal
Danksagung erhalten: 334 Mal

Re: Infrastruktur am Flughafen Stuttgart

Beitragvon flugzeugfan96 » 1. März 2018 19:58

Skyeurope hat geschrieben:
MarcoSTR hat geschrieben:Da hast du recht, nicht früh geung. Wenn die S3 oder eine andere Linie Verspätung hat, kann man es vergessen.
Die S2 fährt aber schon auch zum Flughafen oder? Weil da Umstieg in Schwabstraße dahinter steht, nicht das die dann in Vaihingen endet und was ist mit einer frühen Abfahrt ab Filderstadt. Die ist neben den frühen Flügen, auch wichtig für die frühen Fernzüge, die um 5 Uhr in TS losfahren, nach München und Frankfurt.
Nur eine S-Bahn Linie zum Flughafen wird wohl kaum ausreichen, um hauptsächlich Leute mit Koffern zum Flughafen zu bringen und hoffentlich ist es dann auch ein Langzug, sonst bringt das ja mal gar nichts!


So wie sich der Artikel liest, könnte die erste S2 auch bereits an der Schwabstraße enden.
Ich würde mal schwer davon ausgehen, dass das keine Langzüge sind. Bisher sind die ersten Züge idR auch nur kurze.


Dürfte wohl so sein, zumindest sollte bei der Konzeption nur die S3 bis zum Flughafen fahren.
(vgl. https://gecms.region-stuttgart.org/gdmo ... x?id=62477 S. 11)



Zurück zu „Informationen und Diskussionen zum Flughafen Stuttgart“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste